Auto fahren ab 16 erlaubt, was würdet ihr davon halten?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Viele möchten mit 16 Jahren schon Pkws führen. Ich frage mich, wie ein 16 Jähriger ein Auto überhaupt verhalten kann. Mit dem Lohn eines Auszubildenden möchte er das Auto finanzieren, Benzin kaufen, Reparaturen ausführen lassen, Reifen kaufen, Versicherung (als Anfänger besonders teuer) und Steuer bezahlen und einiges mehr (nicht jeder hat einen Sponsor, der Opa oder Oma heißt). Außerdem sind 16 Jährige nur beschränkt geschäftsfähig, das bedeutet, für viele Käufe ist die Einwilligung des Erziehungsberechtigten erforderlich.

Es geht also nicht nur um das Führen eines Kfz, sondern auch um das "Verhalten" eines Kfz. Und hierüber macht sich scheinbar keiner Gedanken.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr wenig.

Die Erfahrung zeigt, dass Jugendliche in diesem Alter häufiger über zuwenig Verantwortungsbewusstsein verfügen und die Folgen ihres Tuns entweder nicht einschätzen können oder völlig verdrängen.

Ihnen einen Führerschein in diesem Alter zu verweigern heisst nicht nur, die Öffentlichkeit zu schützen sondern vor allen Dingen auch die Jugendlichen vor sich selbst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich mir die Fragen anschaue, die hier jeden Tag von Fahranfängern mit BF17 gestellt werden, dann kann ich nur sagen, dass 17 bereits für viele zu jung ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst mit 16 schon ein Auto  fahren.... Es gibt Autos mit 5 PS welche ab 16 mit einem "Mofaführerschein" gefahren werden dürfen...Höchstgeschwindigkeit 45 kmh! Bei uns fährt ein 16 jähriger damit rum. Französisches Fabrikat, Neupreis 8500,--€! Schau im Internet...dort kommen einige dieser Fahrzeuge!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts. Sind viele 18jährige noch nicht wirklich reif dafür.

Ok, sie bestehen die Prüfung, das bedeutet aber nur, das man mit dem Auto umgehen kann und die Verkehrsregeln kennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nichts. 16 jährige sind noch zu unreif und nicht verantwortungsvoll genug. Das sind aber so manche 18 jährige auch noch nicht. Wie man immer wieder miterleben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey:)

es ist bereits erlaubt mit 16 Auto zu fahren. Du brauchst einen Mofa Führerschein und darfst mit Autos fahren die 45K/mh gehen.

Mein Bruder hat so eins: http://cloud.leparking.fr/2015/12/22/17/13/chatenet-ch26-chatenet-ch26-30-jahriges-jubilaum-sondermodell-chocolat-weis_4894052319.jpg

PS: Mein Bruder hatte bereits mehrere Autos mit denen man ab 16 fahren darf. Und keins von denen die er hatte ist nur 45K/mh gegangen, meistens sind die so 55-65K/mh schnell.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterobm
02.02.2016, 14:51

ab 16 möglich, in der Tat. Aber nicht mit der Mofa-Prüfbescheinigung. Ausschliesslich für Mofa

0

Wenn ich mir die sonstigen Antworten hier so ansehe kann ich nur sagen : Lasst das verallgemeinern !!! Man kann nicht pauschal sagen alle 16 - jährigen wären unreife Chaoten !!! Ich hatte mit 18 schon ein schnelles Auto wo jeder sagte : " Damit fährst du dich kaputt " - NICHTS IST PASSIERT !!!

Info : Es gibt auch sogenannte " Moped - Autos " die 45 Km/h fahren und ab 16 mit Mofakennzeichen bewegt werden dürfen.

 


 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn DAS irgendwann erlaubt wird- dann gebe ICH  meinen "Lappen"  freiwillig ab  ..... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nix würde ich davon halten. Es sind für mein Empfinden schon genug jugendliche Heißsporne unterwegs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich mir die heutigen 16-Jährigen so anschaue, nein lieber nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung