Frage von Badboy22, 51

Auto defekt, Händler will es reparieren?

Hallo, mein Auto ist defekt habe den Händler kontaktiert er will den Wagen abschleppen lassen (120 km) entfernt, muss ich schriftlich was festhalten da der Wagen ja aus meinem Händen geht.

Mag

Antwort
von peterobm, 51

du kannst lediglich den Auftrag für das Abschleppen unterschreiben. Mehr bleibt dir nicht.

Kommentar von Rockuser ,

Den Auftrag würde Ich nicht unterschreiben, nachher bekommt man noch die Rechnung. ;-(

Ein Übergabeprotokoll wäre eine Möglichkeit.

Kommentar von peterobm ,

wenn man wüsste um was es geht? Gewährleistung oder was auch immer. 

Selbst der ADAC schleppt in die heimische Werkstatt.

Antwort
von Zuck3r, 47

solange du noch den Brief hast gehört das Auto rechtlich dir, auch wenn der das hat. Für den Fall dass er es nicht raus rücken will, kannst du dann auf Unterschlagung klagen.

Kommentar von peterobm ,

dann les doch mal was im Brief/Zulassungsbescheinigung II steht! Das ist lediglich der Halter, NICHT der Eigentümer. 

Kommentar von Zuck3r ,

Die Zulassungsbescheinigung ist der Fahrzeugschein, nicht der Brief.

Kommentar von peterobm ,

Scherzkeks, Zulassungsbescheinigung II - Brief / Zulassungsbescheinigung I - Schein. Gilt aber für BEIDE. 

Ausschliesslich der Kaufvertrag  gibt Rückschluss auf den Eigentümer.  

Das ist nun mal FAKT

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community