Frage von hadholz, 31

Auto Car Hifi Subwoofer?

Hallo ich habe von einem Freund einen Verstärker bekommen

Magnat Bull power 4600 4/3/2 Channel mosfet amplifier 480 watts max.

Jetzt zu meiner Frage was für Subwoofer könnte ich kaufen??? und was für Kabel brauche ich alles ?? PS: Links wären ganz gut damit ich ungefähr weiß was ich kaufen könnte :) Danke schonmal

Antwort
von ronnyarmin, 24

Dazu müsste man wissen, welche Anschlussmöglichkeit das Radio bietet? Hat das Cinch-Ausgänge?

Wie viele Subwoofer willst du anschliessen?

Welchen Platz hast du für deren Unterbringung, d.h., wie groß soll der oder sollen die Subwoofer sein? Willst du Gehäusesubwoofer nehmen?

Kommentar von hadholz ,

Das soll ein kleiner Sub sein 
mein Radio: http://www.mediamarkt.de/de/product/\_kenwood-kdc-x5000bt-2064184.html

Fahre einen kleinwagen also sollte der Subwoofer nicht all zu groß sein


Kommentar von ronnyarmin ,

Dein Radio hat Cinch-Ausgänge. Dann brauchst du schonmal ein Cinch-Kabel zum Anschluss an den Verstärker. Am besten nimmst du ein Anschlussset, z.B. dieses hier:

http://www.mediamarkt.de/de/product/_aiv-350941-bull-audio-eas-20qmm-1438849.htm...

Leider hast du noch nicht gesagt, ob du einen Gehäusesubwoofer ins Auto stellen möchtest (wie groß darf der sein?), oder Chassis im Auto einbauen willst?

Kommentar von hadholz ,
Kommentar von ronnyarmin ,

Also einen Gehäusesubwoofer. Was dir da klangmässig gefällt, musst du selbst entscheiden. Am Probehören kommst du nicht vorbei. Es würde dir nichts nützen, wenn Irgendjemand schreiben würde 'Subwoofer XY finde ich gut'.

Du weisst aber schon, dass du an deinen Verstärker 2 bis 4 solcher Subwooferkisten anschliessen könntest?

Kommentar von hadholz ,

Ich kenne mich damit leider nicht sooo gut aus deswegen würde ich gerne wissen auf was ich achten muss :( subs haben ja auch eine bestimmte watt zahl und der verstärker muss doch passen oder nicht ??

Kommentar von ronnyarmin ,

Die Wattzahlen sind bei den meisten Herstellern Fantasieangaben, die nichts aussagen.

Deinen Verstärker hast du nun. Ob der wirklich die 480 Watt leistet, sei mal dahingestellt. Ich glaubs eher nicht. Ist aber auch egal.

Bei nur einem Subwoofer nutzt du nur die Hälfte der möglichen Verstärkerleistung. Wenn dir das lautstärkemässig reicht, ist das ok.

Ansonsten würde ich mich nach einem Gehäusesubbwoofer mit 2 Chassis umsehen.  Ob sowas besser klingt, muss man ausprobieren.

Grundsätzlich kann man zum Subwoofer sagen, dass der Lautsprecher möglichst groß sein sollte. Unter 25cm Durchmesser sind sie nicht zu empfehlen. Ideal wären 30cm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten