Frage von Babo190, 63

Auto bis 2-3000 €?

Hallo
Suche ein Auto bis 2-300€. Habe da an was kleines sportliches ( muss nicht sein) gedacht. Aufjeden Fall kein Kombi oder van. Limousine geht auch. Zustand sollte gut sein und TÜV sollte er auch haben. Habe derzeit ein Audi A3 1.8 8L bj 96. will es aber nicht mehr, habe es auch zum Verkauf gestellt. Will entweder ein bmw 3er e64, Mercedes clk ab Bj.2000, Seat Leon oder Alfa 147. Diese Modelle oder etwas ähnliches. Er sollte auf jeden Fall mehr als 100 PS Leistung haben, Benziner oder Diesel ist egal. Also was empfiehlt ihr mir ? Und was sagt ihr zu den aufgezählten Modellen ?

Expertenantwort
von ams26, Community-Experte für Auto, 24

Ja den 3er kann ich empfehlen.Eine Baureihe E64 (ich denke mal,du meintest E46 ( :  ) gibt es jedoch nicht.Für 2000-3000€,würde ich da zu einem gut erhaltenen und gut gepflegten 316i,318is,oder 320i E36 raten.Den Nachfolger E46,gibt es zwa auch in dieser Preisklasse,aber da wird es schwieriger,ein wirklich gutes Modell zufinden.Möglich ist es aber.

Kommentar von Babo190 ,

Danke dir ! Ja ich meinte den E46. Der e36 wäre mit etwas zu alt wieder

Kommentar von ams26 ,

Das ist verständlich.Jedoch steht der E36,dem E46,bei Ausstattung,Technik,Fahrleistung,und Wertigkeit,in nichts nach.In dieser Preisklasse,sind E36,oft besser im Schuss,als E46.Zudem machen da einige 4-Zylindermotoren Probleme.

Antwort
von Negroo98, 13

Mazda RX -8
Bekommt man für dein Geld nicht den besten, aber trotzdem ein gutes Auto.

Kommentar von ams26 ,

Nein eigentlich nicht,weil viel zu anfällig,und zu teuer im Unterhalt.Ja richtig,den Besten,bekommt man für 2000-3000€,garantiert nicht!

Kommentar von Babo190 ,

Was dann ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten