Frage von Busdriver19, 104

Auto auftunen - Kosten?

Hallöchen!

Ich würde gerne meinen Kia Picanto (1.2l; 85PS) auftunen, zumindest das was möglich ist. Der kleine wiegt knapp 1t und ist Baujahr 2015. Ich habe ihn als Neuwagen gekauft.

Beim Thema Autos bzw Tuning bin ich leider nicht so bewandert aber ich weiß, dass falls ich einen anderen Motor in den Wagen packe ich auch die Bremsen verbessern muss.

Meine Frage jedenfalls ist: Was wäre vom Motor her bei meinem Auto möglich? Immerhin ist der Motorraum ziemlich klein. Außerdem auf welche Kosten würde ich grob geschätzt kommen wenn alle nötigen Eingriffe an meinem Auto vornehmen würde? Außerdem würde ich gerne eine neue Soundanlage einbauen, da die Originale wirklich alles andere als gut ist. Was empfiehlt ihr?

Vielen Dank und bei weiteren Fragen zum Fabrikat einfach in die Comments mit reinpacken (:

Antwort
von Nemo75, 68

Tipp:
Kauf Dir gleich ein Auto mit mehr Leistung und einer guten Anlage.

Das Geld für Tuning kannst Dir sparen. Erstens zu teuer und zweitens alles was da reinsteckst ist weg. Auch wirst das Auto später schwer verkauft bekommen das "Bastelbude" und evtl nicht alles im Sinne der StVZO

Kommentar von Busdriver19 ,

Ohje, das dachte ich mir.. Dankeschön, dann lasse ich das ;)

Antwort
von moffelkartoffel, 22

Alles bis auf die Anlage kannste getrost vergessen weil es nichts bringt, sauteuer ist und den Wiederverkaufswert drastisch senkt. Ich würde es lassen

Antwort
von SotisK1, 58

Motormäßig kannst du es vergessen. Lassen es sein. Der Motor ist nicht ausgelegt für große Leistungen und die Sache wird mehr kosten als dein Auto.

Optisch kannst du vielleicht etwas machen, aber bei dem Auto lohnt es sich wirklich nicht.

Kauf dir lieber für 2700-4000 Euro einen Audi TT 1,8t.

Der hat ne gute Basis und geht mit relativ wenig Geld auf 300PS.

Er hat ne geile Innenausstattung, Klima, Leder, einen guten Motor und sieht nach was aus.


Kommentar von RefaUlm ,

Es hat schon seinen Gründe dafür, weswegen der tt so billig ist...

Frontlastiger Frontkratzer...

Kommentar von SotisK1 ,

Offensichtlich ist es dir entgangen dass es auch einen Allrad TT gibt.

Ansonsten sind auch mit einem Frontkratzer 300PS auf den Asphalt zu bringen.

Antwort
von 01079, 60

Anderen Motor??? Neue Bremsen??? Abgasanlage nicht vergessen !!!  Dafür kannst du dir, wenn du deinen verkaufst ein anderes Auto kaufen

Antwort
von franneck1989, 29

Bei einem Saugmotor ist Tuning schwierig möglich und geht sehr ins Geld. Das macht bei so einem Fahrzeug überhaupt keinen Sinn. Wenn die Karre nicht mehr reicht, würde ich ihn lieber verkaufen

Expertenantwort
von ams26, Community-Experte für Auto, 38

Fragen wir mal so.Was hast du dir denn so an Leistung vorgestellt,und was kannst oder willst du,dafür ausgeben?

Kommentar von Busdriver19 ,

Naja hab ja jetzt schon viel gelesen, dass ich es lieber lassen sollte - was ich sehr gut nachvollziehen (:

Dachte halt an könnte schon so einiges da raus holen, dass er wenigstens 150 PS aufbringt, aber das war wohl nur ein Wunschtraum 😅

Kommentar von ams26 ,

Ja vorallen,weil das fast das Doppelte,an Leistung,gewesen wäre.Das wäre schon bei einem Turbomotor,schwierig geworden,bei einem Sauger,erst recht!

Antwort
von iddontkcree, 16

das wäre reine Geldverschwändung - spare lieber auf was gescheites.

Wenn du den kleinen Motor noch mehr belastest (fraglich ob du da überhaupt viel rausbekommst) wird er nur schneller kaputt gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten