Frage von julsey, 59

Auto anmelden,wann?

Ich habe mein Auto am Montag abgemeldet (War auf meinen Vater zugelassen) und möchte es wieder anmelden, muss ich einen bestimmten Zeitraum einhalten? Es soll übrigens wieder auf meinen Vater laufen und ich habe auch alle Papiere da.

Antwort
von Teddy42, 43

Es muss noch Tüv haben, aber warum diese ab und anmelderei?

Kommentar von julsey ,

TÜV wurde erst letzte Woche gemacht. Keine Ahnung mein Vater wollte es so :D Irgendwas mit der Versicherung , kenne mich da aber nicht so aus.. Also kann ich es theoretisch morgen wieder anmelden?

Kommentar von Teddy42 ,

Na klar.

Kommentar von julsey ,

Danke!

Antwort
von kieljo, 28

Wenn dein Vater vielleicht glaubt, so die Versicherung wechseln zu können, dann hat er sich verspekuliert.

Kommentar von julsey ,

Nein, die Versicherung bleibt. :)

Kommentar von kieljo ,

Dann sehe ich in dieser Aktion überhaupt keinen Sinn.

Kommentar von julsey ,

Du brauchst da auch keinen Sinn zu sehen ;-)

Kommentar von kieljo ,

Doch, ich möchte darin aber gerne einen Sinn erkennen. Warum gibt man ca. 60,- Euro für NICHTS aus ???

Kommentar von siggibayr ,

Wie komme ich zu Wunschkennzeichen? Das Kfz abmelden und die alten Kennzeichen nicht reservieren. Nach ein paar Tagen wieder zulassen und neue Zahlen- Buchstabenkombination nach Wunsch aussuchen und zuteilen lassen. Und schon hat man ein Wunschkennzeichen. (Unterscheidungsbuchstaben waren der Vor- und Zuname der alten Freundin, jetzt neue Freundin und deshalb die Anfangsbuchstaben der Neuen). Das wäre für mich ein Grund, damit die Freundschaft auch hält und man nicht dauernd an die Vorgängerin erinnert wird. ;-))

Kommentar von kieljo ,

Zum Umkennzeichnen muss man das Auto aber nicht erst abmelden. Hingehen, neues Kennzeichen aussuchen, fertig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten