Frage von SilverLuna, 16

Auto angesteckt - wer muss für den Feuerwehreinsatz zahlen?

Meinem Sohn wurde bereits im März diesen Jahres auf unserem Grundstück sein Auto angesteckt. Bewiesen wurde eindeutig Brandstiftung, der Täter konnte jedoch nicht ermittelt werden. Nun bekam er nach einem halben Jahr plötzlich von der Stadtverwaltung die Rechnung für den Feuerwehreinsatz. Ist das rechtlich korrekt? Die KFZ-Haftpflicht zahlt in diesem Fall nicht. Gefühlt ist es auf jeden Fall total unfair... er hat ja schon den Schaden durch die Brandstiftung und soll nun auch noch die Kosten hierfür übernehmen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten