Frage von Goettlich4, 57

Auto angefahren, Verdacht wer's war - wie verhalte ich mich richtig?

Ich habe heute Schrammen am Fahrzeug bemerkt (Fahrerseite hinten) u. da ich immer auf einem Parkstreifen mit ca. 3 anderen Autos parke, habe ich mir diese angeschaut u. festgestellt, dass genau das Fahrzeug, was sehr oft genau hinter mir steht, auf der Beifahrerseite vorne ebenfalls Schrammen hat. Jetzt liegt natürlich der Verdacht nahe, dass es der Fahrer dieses Fahrzeugs war u. entweder nichts bemerkt hat oder absichtlich keine Nachricht hinterlassen hat. Wie verhalte ich mich jetzt richtig? Polizei holen u. Verdacht äußern? Versicherung melden? Hatte sowas noch nie und bin ratlos.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Herb3472, 56

Ich denke, das Vernünftigste würde sein, den Parkschaden mit Fahrerflucht bei der Polizei anzuzeigen und gleichzeitig Deinen Verdacht zu Protokoll zu geben. Wenn der Lenker des anderen Wagens ein aufrechter Mensch gewesen wäre, hätte er Dir zumindest einen Zettel hinter die Windschutzscheibe geklemmt.

Antwort
von crabamboli, 57

Ich würde den Fahrzeughalter auf die Beschädigung Ihres und seines Fahrzeugs ansprechen. Wenn er keine plausibele Erklärung oder nur Ausflüchte hat ist doch alles klar. Danach würde ich ihn aufklären, das Sie eine Anzeige wegen Sachbeschädigung und Unfallflucht in betracht ziehen. Wenn keine Einigung erreicht werden kann, würde ich einen Gutachter hinzuziehen und eine Anzeige bei der Polizei anstreben.

Kommentar von Pfaffenhofener ,

Mach aber vorher Fotos vom Schaden, nicht daß das Schadensbild plötzlich verschwindet und Du keinen Nachweis mehr hast. Ansonsten hat crambamboli eigentlich alles gesagt.

Ich würde auch nicht lange diskutieren. Wenn derjenige zickt, sofort die Polizei verständigen und nicht erst lange versuchen zu diskutieren.

Antwort
von VeraVerena, 49

Zur Polizei, Vorfall schildern und Verdacht ebenfalls, vlt noch das andere Auto fotografieren (Kennzeichen, also auto von vorne und von der Seite - Schrammen) :D

Antwort
von snatchington, 40

Die Polizei kann das ziemlich genau feststellen, wenn es wirklich dieses Fahrzeug war (schaden vermessen, evtl. Lackspuren feststellen).

Wenn es ein erheblicher Schaden ist, würde ich die Polizei verständigen.

Antwort
von Interesierter, 45

Hier ist der Gang zur Polizei der richtige Weg.

Antwort
von hirschis, 36

Erstmal die Polizei rufen und die werden alles weitere mit dir dann besprechen!

Antwort
von hayvanmodus69, 45

Polizei rufen und die schauen sich beide Fahrzeuge an und messen die Abstände der Schrammen nach ob es wirklich das Fahrzeug war...

Antwort
von Rambazamba4711, 38

Zur Beweissicherung Fotos machen und Polizei entsprechend informieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community