Frage von Florian030399, 48

Auto abmelden und später als neuer Halter wieder anmelden?

Ich habe gestern ein Auto gekauft und bin erst 17. Nächstes Jahr werde ich 18 und möchte es kurz vorher anmelden damit ich zum 18. Geburstag fahren kann. Das Auto wird nächste Woche vom Verkäufer abgemeldet.Meine Frage dazu wäre ob ich das Auto UNANGEMELDET auf einem Privatgrundstück stehen lassen kann und was beachtet werden muss bzw. wem ich das zu melden habe.

Schonmal im Vorraus vielen Dank für eure Antworten. :)

Antwort
von Topotec, 30

Du kannst es auf Privatgrund so lange stehen lassen, wie Du willst, es gibt dazu keine Meldepflicht, Du kannst damit auf Deinem privaten Acker auch selber  rumfahren!

Du solltest nur dafür Sorge tragen, dass beim längeren Abstellen keine Betriebsstoffe austreten können und in den Boden gelangen!

 

Kommentar von Florian030399 ,

Okay, Danke! :)

Antwort
von CaptnCaptn, 15

Solange es Privatgrundstück ist, kann das Auto dort auch 200 Jahre stehen übertrieben gesagt. Gar kein Problem.

Antwort
von troublemaker200, 28

Kannste machen, auf öffentlichen Straßen nur eben nicht. Aber auf dem Privatgrundstück kein Problem. Brauchste auch keinem zu melden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten