Frage von troublemaker200, 154

Auto abmelden und dann zum Händler fahren?

Auto geht zum Händler zurück. Kann ich es erst abmelden und dann abgemeldet zum Händler fahren um es ihm zu übergeben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BalTab, 136

Du darfst mit dem abgemeldeten Fahrzeug noch eine Fahrt zurücklegen, du musst also von der Abmeldung gleich (bzw am gleichen Tag, wenn du mit der Karre nicht zur Zulassungsstelle fährst) nach Hause oder halt  zum Händler, und das auf dem kürzesten Weg. Natürlich musst du die Kennzeichen wieder am Auto anbringen!


Hier steht es ausführlich:

http://www.kfznet.com/recht/fahren-nach-der-kfz-abmeldung

Antwort
von Redwolf01, 118

Ja, geht. Soweit ich weiß muss das aber am gleichen Tag erfolgen ,solang zählen die Entwerteten Kennzeichen.

Antwort
von Rockuser, 115

Jein. Können schon. Aber das ist so Illegal.

Kommentar von BalTab ,

Nöö...

Kommentar von Rockuser ,

Doch. Die Zulassung endet an dem Zeitpunkt , wo Du das Auto abmeldest.

Mit der Versicherung, ist das noch anders.

Kommentar von troublemaker200 ,

Ich meinte mal gehört zu haben, dass man nach dem Abmelden noch EINE Fahrt machen kann.

Kommentar von Rockuser ,

Ja, kann man. Aber nur eine.

Nach Hause.

Zum Verwerter.

Oder zum Kunden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten