Auto 2014 zugelassen und bis heute 7 km gefahren hat, weil es als Reserve einer Autovermietung gedacht war, aber nicht genutzt wurde, was muss ich da beachten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Super Geschichte, die muss ich mir merken, wenn ich das nächste Mal nen Tacho zurückdrehe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie bei jedem Gebrauchtwagen, allerdings hast du hier fast kein Risiko

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wäre ich vorsichtig. Untersuche oder lasse untersuchen, ob irgendwelche Abnutzungsspuren vorhanden sind. Es erscheint mir etwas unglaubwürdig, dass eine Autovermietung ein Fahrzeug 2 Jahre als Ersatz vorhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es nichts zu beachten, es steht jedem frei, sein Auto so oft zu benutzen oder einfach in der Garage zu lassen, wie er möchte.

Ist in Deinem Fall nur ärgerlich, weil Du völlig umsonst die Versicherung und die Kfz-Steuer gezahlt hast bzw. weiter zahlen musst.

Ich würde mir das ja deshalb gut überlegen, ob ich das Auto nicht doch wieder verkaufe. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung