Frage von rampadada, 62

Auszug bei Eltern - Verpflichet die Möbel mitzunehmen?

Hallo Zusammen,

das Verhältnis zwischen meinem Erzeuger und mir ist mehr als kaputt und ich ziehe bald aus... Bin ich beim Auszug rechtlich verpflichtet meine alten Möbel mitzunehmen/zu entsorgen? Ich würde neue Möbel kaufen und die alten dort lassen, da diese alt sind und nach Jahren stark gebraucht. Er wird unter KEINEN Umständen meine neue Adresse bekommen, also er wird nicht wissen wohin ich ausziehen werde.

2 Schränke, 1 Schreibtisch, 1 Bett und ein Bürostuhl.

Danke für die Antwort!

Antwort
von beangato, 26

Die Möbel werden doch Deine Eltern gekauft haben, also kannst Du auch dortlassen, wenn Du sie nicht brauchst.

Meine Kinderhaben jeweils was mitgenommen, so haben sie Geld gespart.

Antwort
von Karldiekleine, 16

Ach immer diese Fragen nach dem Recht... und dem rechtlich verpflichtet sein, was doch in Deinen innersten Familienkreis gehört. Wenn das Zeug entsorgt werden soll und es niemand braucht, dann sei ein Mann und nimm das in die Hand. Wenn es da bleiben soll, dann lass es unberührt. "So wie man geht, wird man in Erinnerung gehalten", sagt man. Sei edel und kümmere Dich um Dein Zeug. Wenn Du eine Fanta im Park trinkst, wirfst Du Deine leere Flasche doch auch in den Müll (hoffe ich :-) und lässt sie nicht stehen. Manchmal gibt es in der Familie Ärger ja, der ist schneller verflogen als Du heute vermuten wirst. Ich würde mir nicht vorwerfen lassen, das Dir jemand den Hintern nachtragen musste. Sei stark und autark und verschenke die Dinge per Kleinanzeige oder schlag sie kurz und klein und kehre den Rest sorgfältig zusammen. Ruhig Blut :-) rampadada

Antwort
von Rockuser, 25

Wenn ihr darüber noch Streitet, tut ihr mir echt leid. Zieh erst mal aus. Sperrmüll kostet auch nicht die Welt.

Kommentar von rampadada ,

Bitte auf die Frage antworten. Senf habe ich genug, danke!

Kommentar von Rockuser ,

Bei uns braucht man dann 5 Sperrmüllmarken a4,40€

 Dann wird der Müll nach Terminabsprache direkt vor der Haustür abgeholt. Wo ist das Problem?

Ich hatte die Frage schon richtig gelesen.

Antwort
von howelljenkins, 25

wenn die moebel dir gehoeren bist du auch fuer sie verantwortlich und musst sie ggf. entsorgen. 

wenn die moebel von deinen eltern gekauft wurden und nicht eigentlich dir gehoeren, muessen sie selbst dafuer sorgen.

falls das ein problem sein sollte, bestell doch einfach den sperrmuell und stell die sachen raus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten