Frage von XxsasssaXx, 69

Ausziehen mit Freund , alle helfen?

Hallo , ich bin in einer Woche 17 Jahre alt und mein Freund macht momentan sein Abitur ist allerdings im Mai fertig. Jetzt haben wir uns mal überlegt das wir zusammenziehen wollen , nur weis ich nicht wie wir das unseren Eltern beibringen soll, mein Freund ist 18 und ich weis nicht welche Gründe man sagen kann , damit die Eltern das vielleicht verstehen.

Habt ihr Ideen , oder ratet ihr mir dazu , noch bis 18 oder älter zu sein um auszuziehen?

Bitte nur ernstgemeinte Antworten.

Antwort
von Fortuna1234, 17

Hi,

ich finde das schon sehr früh. Man sollte auch die Erfahrung machen mal alleine zu wohnen. Ich finde das immer wichtig.

Wenn man die Eltern auch noch zur Finanzierung überreden muss, ist es schwierig. Mit 17 muss man nicht ausziehen und deswegen gibt es keine guten Gründe warum die Eltern drauf zahlen sollen...

Ich würde erst in der Ausbildung (wenn es sein muss bzw. man es finanzieren kann) machen und dann auch eher mal alleine wohnen bzw. ohne Freund (in WGs).

Ich bin mit meinem Freund seit ich 16 bin zusammen. Mit 19 bin ich von daheim ausgezogen, aber nicht direkt mit ihm zusammen. Ich finde das auch wichtig nicht vom Elternhaus direkt mit dem Partner zusammenzuziehen. Gerade Männer sollten auch mal alleine wohnen und nicht von Mama direkt die Freundin präsentiert bekommen. Hilft einem auch weiter in der eigenen Lebenserfahrung.

Antwort
von pingu72, 26

Das kommt darauf an wie lange ihr schon zusammen seid. Ich persönlich würde immer dazu raten noch ein paar Jahre zu warten. Gemeinsam zu wohnen ist ein großer Schritt und eine noch größere Veränderung für die Beziehung. Wenn er alleine lebt könntest du erstmal die Wochenenden und Ferien bei ihm verbringen und abwarten wie es läuft.

Antwort
von Ente222, 20

Alle Vernunftgründe sprechen dafür, bis zum Abschluß der Schule und einer Ausbildung bei den Eltern zu bleiben. Dort hast du Kost und Logis. Was meinst du, weshalb so viele Beziehungen an banalen Dingen wie Hausarbeit etc. scheitern? Für eine gute Ehe und ein erfolgreiches Zusammenleben sollten Grundlagen vorhanden sein, die sind bei dir und deinem Freund noch nicht gegeben.

Antwort
von turnmami, 7

Du musst bis 18 warten, wenn deine Eltern einem Auszug nicht zustimmen.

Wie wollt ihr denn eure Wohnung finanzieren?

Von staatlicher Seite gibt es hier keine Hilfen!

Antwort
von DerHans, 26

Eure (vor allem deine) Eltern müssen das nicht nur genehmigen sondern auch finanzieren. Aus der öffentlichen Hand habt ihr da NICHTS zu erwarten.

Antwort
von Rendric, 24

Warte bis du volljährig bist. Deinen Eltern musst du es nicht begründen, denn sie können dich nicht aufhalten.

Dennoch solltet ihr erst ausziehen, wenn ihr euch eine Wohnung auch leisten könnt und finanziell unabhängig seid.

Antwort
von glaubeesnicht, 22

Dein Freund ist volljährig und kann ausziehen, wenn er will und das auch finanzieren kann. Du brauchst die Zustimmung deiner Eltern.

Antwort
von Turbojaeger, 13

verdient erstmal geld eine wohnung mit allem drum und dran ist nicht günstig

Antwort
von CKTap, 22

Kannst nicht mit 17 ausziehen ohne einverständniss deiner eltern.
Also warte vis du 18 bist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten