Frage von sadteddy, 59

Ausziehen mit bester Freundin?

Hii mein Name ist Selina, Ich habe eine sehr schlechte Vergangenheit deswegen haben ich auch eine Psychologin, doch sie sagt sie kann mir nur helfen wenn ich von meiner Familie abstand habe sie hat mir paar Optionen gegeben wo ich hin könnte aber die mir nicht gefallen und meinen Eltern auch nicht. Jetzt wollte ich fragen kann ich mit meiner besten Freundin eine WG machen also sie ist 16 und darf von ihren Eltern aus ausziehen doch ich bin erst 15 meine Eltern würden es mir auch erlauben gibt es dort irgendwie eine Ausnahme wo man mit 15 ausziehen kann?

Antwort
von Zebbinho, 47

Der Erziehungsberechtigte (also Deine Eltern) haben das Aufenthaltsbestimmungsrecht für Dich. Wenn diese sagen: Du sollst jetzt in dieser WG leben, dann geht das. Also kein Problem.

Kommentar von Zebbinho ,

Es gibt jugenschutzrechtliche Einschränkungen, aber ich denke, diese kommen in diesem Falle nicht zur Geltung.

Antwort
von Wandkosmetiker, 41

Allerwichtigste Frage hierbei ist: Wer bezahlt die ganze Sache? Vom Amt braucht ihr definitiv nichts zu erwarten. Also blieben nur eure Eltern übrig. Und dabei geht es nicht mal nur um die laufenden Kosten der Wohnung(Miete, Strom,Heizung,etc.)
Was wollt ihr essen? Wie wollt ihr die Wohnung einrichten? Und , und, und. Davon abgesehen das deine Eltern den Mietvertrag unterschreiben müssen. Es tut mir ja wirklich leid dich so desillusionieren zu müssen. Aber stell dir das nicht so einfach vor, mit "ich ziehe aus und alles wird gut." Dann fangen die richtigen Probleme erst an. Du solltest vielleicht wirklich erstmal die Optionen deiner Psychologin in Betracht ziehen, und lernen auf eigenen Beinen zu stehen.

Antwort
von XC600, 15

deine Eltern erlauben es und die Eltern deiner Freundin auch ? ist ja schön und gut theoretisch............ aber habt ihr schon mal daran gedacht das ihr beide als Minderjährige gar keine Wohnung mieten könnt ? denn die braucht man ja um eine WG zu gründen ...... und bezahlen könnt ihr es wohl selber erst recht nicht .......also haben eure beiden Eltern auch zugestimmt eure Wünsche komplett zu finanzieren ? oder wie habt ihr euch das so vorgestellt ?

Kommentar von sadteddy ,

Die Freundin von mir ist 16 und man kann in diesen alter eine Wohnung mieten ! wir machen unsere Ausbildung und verdienen nicht schlecht ! wenn irgendwas ist greifen uns natürlich die Eltern unter die Arme

Kommentar von XC600 ,

nein , man kann erst eine Wohnung mieten wenn man volljährig ist ..... also mit 18

Antwort
von anastasia100, 29

Ich glaub das geht nicht so einfach wenn nur du und deine Freundin ausziehen wollt wer soll denn auf euch aufpassen? Und es gibt ja auch keine Gefährdung bei dir in der Familie

Aber lass dich lieber beim Jugendamt beraten

Antwort
von Irgendnenfkname, 30

betreutes wohnen vielleicht..musst dich mal erkundigen..oder du wartest noch bis 16..dabin ich auch ausgezogen

Antwort
von Jewiberg, 20

Unter 16 ist gar nichts möglich. Allerdings sind die Eltern auch dann noch für euch verantwortlich und wenn da was passiert, dann kann das Jugendamt beiden Eltern das Sorgerecht entziehen lassen und euch ins Heim bringen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten