Frage von Nikana, 62

Ausziehen mit 17 und Schüler?

Hallo, ich habe eine "komische" frage. Also ich bin 17, ist einem halben Jahr 18. Ich möchte gerne ausziehen und in einer WG oder alleine wohnen, weil ich nicht mehr mit meiner Mutter leben kann. Ich muss mir jeden Tag anhören, dass ich ja anscheinend nichts mache und paar mal im Monat gibt es Streit deswegen. Ich gehe aber in die Oberstufe und arbeite fast jeden zweiten Tag und an meinen freien Tagen erwartet sie von mir dass ich im Haushalt alles mitmache. Es ist mir einfach zu viel Druck mittlerweile. Das Problem ist aber das Geld. Ich habe einen Minijob und komme meistens auf 450€ im Monat und ich habe nach WGs gesucht aber fast alle sind zu weit weg oder zu teuer. Ich habe eine Wohnung gefunden wo ich alleine wohnen würde, ziemlich nah an meinen Eltern und an der Schule. Also die perfekte Lage für mich. Die Wohnung kostet 454€ warm. Meine Frage ist ob ich sie mir vllt leisten könnte. Ich weiß ich müsste dann sparsam sein, aber das ist ok. Solange ich nicht mehr bei meinen Eltern wohnen muss. Ich habe überlegt dass ich ja Kindergeld kriegen könnte, also würden 184€ ungefähr noch bleiben und falls ich meine Mutter um 100€ monatlich bitten würde, hätte ich vllt 284€ zur Verfügung.. Ich weiß das klingt sehr komisch, deswegen wollte ich fragen ob es vllt ja doch möglich wäre..

Antwort
von Gundi96, 17

Du musst viele Kosten berücksichtigen.
-Miete
-Möbel
-Kaltmiete
-einkaufen
-Telefon/Handy/Internetkosten
-etc..

Und außerdem müssen deine Eltern mit unterschreiben da du noch unter 18 bist!
Wenn du alleine wohnst musst du dich auch selbst um den Haushalt kümmern das heißt fär dich kochen, putzen, waschen etc..

Wenn du unbedingt ausziehen willst dann mach die mal eine Tabelle was du brauchen wirst und wieviel es dich kostet

Antwort
von RubyRaven, 13

Das Jugendamt könnte dich unterstützen sobald du 18 bist und die Situation wirklich so schlimm Zuhause ist, dass du deswegen "Schäden in der Entwicklung" bekommen könntest, sei es körperlich, psychisch oder seelisch. Heißt im Klartext, mal ein bisschen rumschreien reicht da nicht. Muss schon was schwerwiegendes sein und das ist hier vermutlich nicht der Fall, also wird dir das Jugendamt nicht helfen können/wollen. Bedenke dass bei der Kaltmiete auch noch Nebenkosten dazu kommen, du braucht was zu essen, Kleidung etc. Da wirst du selbst mit 600-700 Euro an deinen Grenzen leben

Antwort
von Blinzelbiene, 20

So lange du noch keine 18 Jahre bist haben deine Eltern das Aufenthaltbestimmungsrecht und du brauchst beide Unterschriften um ausziehen zu können. Ich würde an deiner Stelle aber mal beim Jugendamt nachfragen, ob sie etwas in einer Wohngruppe für dich frei haben


Antwort
von Feuerhexe2015, 19

Mit 18 Jahren kannst du alles tun was du willst, so lange du es finanzieren kannst oder deine Eltern - sprich Mutter und Vater dir finanzieren.

Deine Rechnung entbehrt jeder Grundlage und niemand wird dir mit diesem Geld eine Wohnung vermieten.

Antwort
von micompra, 18

du solltest nur mit zahlen rechnen die du sicher zur verfügung hast. also kein vllt 100 euro von der mutti oder vllt das Kindergeld.

bedenke das eine Wohnung nicht nur miete kostet. sie will möbliert sein, der Kühlschrank gefüllt und vllt gibt's zusatzkosten durch Telefon oder Internet.

vllt willst du dir auch mal etwas gönnen... Kleidung, Urlaub oder mal einen netten abend in einem Restaurant, Kino, ein buch oder sonst iwas. das alles kostet Geld.

auch wenn es daheim nicht gefällt, denke ich das es die beste lösung ist dort zu bleiben bis man nach einer lehre gutes Geld verdient.

mit dem kannst du dann auch rechnen

Antwort
von Zumverzweifeln, 14

Zu der Miete kommen noch Strom - und Heizkosten.

Das wird alles sehr knapp.

Dein Handy musst du ja auch bezahlen und hungern sollst du nicht.

Besprich mit deiner Mutter, wie viel Geld sie dir geben kann - sie ist   Unterhaltspflichtigen.

Diese Frage stellen viele junge Leute!

Alles Gute für Dich!.

Kommentar von Gundi96 ,

Die ist zwar Unterhaltspflichtig aber wenn sie ausziehen will müssen beide Eltern unterschreiben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community