Frage von michele2o2, 28

Auszeichnungen für ehrenamtliche Arbeit?

Hallo, ich möchte freiwillig/ehrenamtlich etwas für Tier & Mensch tun. Versteht meine Frage NICHT falsch, ich möchte sowas nicht Aufgrund von irgendwelchen Auszeichnungen machen! Oder was auch immer man bekommen kann, es ist eine Frage aus reiner Neugierde. Denn manche Menschen vollbringen mit ihrer freiwilligen Arbeit sehr viel gutes, geben viel ihrer Zeit & manche das seit Jahren. Bekommt man bzw diese Leute eine Auszeichnung, ein jährliches Schreiben das man sich ehrenamtlich beteiligt hat, eine Mitgliedschaft irgendwo oder was auch immer?

Natürlich würde es mich nicht abhalten ehrenamtlich etwas zu tun wenn dies nicht der Fall ist. Ich danke euch im vorraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PeterSchu, 12

Vereine oder Organisationen haben meistens eigene Regelungen, wie sie verdiente Mitglieder oder Helfer ehren können. Ehrennadeln, Urkunden und so weiter.

Darüber hinaus gibt es in den Sportorganisationen auch Ehrungen duchr die Sportverbände. Das Gleiche ist aber auch möglich durch die Stadt, Gemeinde, Landkreis oder das Bundesland. Bis zum Landesehrenbrief oder dem Bundesverdienstkreuz kann das führen. Dann allerdings nur bei "jahrzehntelanger Arbeit".

Es gibt auch Einrichtungen wie die "Ehrenamtscard", mit der ständige ehrenamtliche Helfer Preisnachlässe beim Eintritt in öffentliche Einrichtungen kriegen können. Zum Beispiel Schwimmbäder. Solche Dinge sind wohl auch jeweils im Landkreis oder der Stadt zu erfahren.

Was du aber auch meinen könntest, wäre ein Kompetenznachweis. Darin soll den Helfern eine Art Zeugnis ausgestellt werden, worin ihre Tätigkeit und die Kompetenzen, die sie dort bewiesen haben, dokumentiert werden.So etwas kann zum Beispiel Pluspunkte bringen, wenn man es einem Arbeitgeber im Rahmen einer Bewerbung vorlegt.

https://www.kompetenznachweis.de/start

Antwort
von Mignon4, 20

Das ist ganz unterschiedlich. Einige gemeinnützige Organisationen mögen ihren ehenamtlichen Mitarbeitern als kleines Dankeschön irgendwelche Vergünstigungen bieten, andere laden dich vielleicht nur zur Weihnachtsfeier ein und wiederum andere sagen nicht einmal danke.

Manchmal gibt es von den Kommunen Auszeichnungen. Dann muß man aber sehr, sehr lange in Ehrenämtern tätig gewesen sein.

Kommentar von michele2o2 ,

Danke für deine Antwort Mignon4.

Ich hoffe du kannst meine weitere Frage noch beantworten,

weißt du ob man sowas Anfordern kann? - Also keine Auszeichnung, sondern einfach eine Bestätigung dafür das man wirklich ehrenamtlich etwas getan hat.

Kommentar von Mignon4 ,

Sehr gerne!

Ja, du kannst die Organisation bitten, dir die Tätigkeit zu bestätigen. Also in etwas so:

"Herr/Frau.... war vom.... bis zum .... bei uns als ehrenamtlicher Mitarbeiter tätig. Seine Aufgabe bestand darin....."

Es ist ähnlich wie ein Arbeitszeugnis.

Kommentar von michele2o2 ,

Achso dankeschön. :)

Kommentar von Mignon4 ,

Sehr gerne! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten