Frage von body851, 88

Auszahlungsschein AOK?

Hallo ich bekomme ab heute Krankengeld.Nur verstehe ich nicht ganz den Auszahlungsschein von der AOK,da nicht genau angegeben wurde wie lange ich krank geschrieben bin sondern Felder wie:Weiter arbeitsunfähig:ja,zuletzt vorgestellt am 01.12,wiederbestellt zum:15.12 und Datum:.01.12.Mein Arzt meinte das ich die nächsten 2 Wochen krankgeschrieben bin.Andere Felder sind nicht vorhanden.

Oder bedeutet wiederbestellt zum gleich dass ich bis zu dem Datum krankgeschrieben bin?

Bitte um Hilfe

Danke

Antwort
von GenLeutnant, 71

wiederbestellt zum:15.12

Bis zu diesem Tag bist Du erstmal krank geschrieben und musst am 15. wieder beim Arzt vorstellig werden.

Antwort
von Win32netsky, 61

Hallo

Mit diesen Scheinen gehst Du zur AOK und gibst die ab.

Wiederbestellt heiß da musst Du zum Arzt, für die AOK heißt es bis auf weiteres arbeitsunfähig.

Es ist kein Krankenschein sondern eine fortlaufende Behandlung.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten