Frage von dvntrtm, 46

Auswirkungen auf Zyklus?

Hallo, Ich habe seit ca. 3 Jahren meine Periode, letztes Jahr kam sie ziemlich regelmäßig. Nun habe ich sie seit Februar erst 2 Mal richtig bekommen, ziemlich verspätet. Zu der Zeit als sie nicht kamen habe ich 3 SST gemacht, alle negativ, habe also eine SS ausgeschlossen. Als ich Unterleibsschmerzen und leichte Bauchkrämpfe, eher ein ziehen hier und da sowie leichten Druck im Bauch ohne die Regelblutung bekommen habe, bin ich Anfang Juni zum Frauenarzt der mich dann auch direkt komplett untersucht hat, Ultraschall usw. Er meint es sei alles in Ordnung und es könnte vom Darm aus kommen. Nun meine Fragen Hätte der FA eine SS nach 2-3 Monaten auf einem normalen Ultraschall sehen können? Können Magen/Darm Ursachen der leichten Bauchkrämpfe sein? Und ist es normal dass meine Periode schon wieder 10 Tage zu spät kommt, obwohl ich Anzeichen dafür habe? Lg und danke schonmal für die Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sunnycat, 21

Eine Schwangerschaft im 2-3 Monat hätte der Frauenarzt auf jeden Fall erkannt. Wenn er meint, dass die Beschwerden evtl. vom Magen/Darm kommen könnten, würde ich mal  zum Hausarzt gehn.

Periode kann sich aus verschiedenen Gründen verschieben/ausbleiben z.B. Stress, niedriges Gewicht, Magersucht, hormonelle Störungen.....

Kommentar von dvntrtm ,

Vielen Dank für die Antwort. Einen Termin beim Hausarzt habe ich bald.

Antwort
von Kasumix, 27

Eine ss sieht er für gewöhnlich nach 6 Wochen deutlich, also bist du es nicht ;)

Aber klingt nach Zyklus Störungen.

Bekommst du einen Eisprung? Möchtest du schwanger werden? Lass dir Blut abnehmen und checken, ob deine Hormone ausgeglichen sind... Zur Not eben Frauenarzt wechseln.

Kommentar von dvntrtm ,

Danke für die Antowort!

Das beruhigt mich auf jeden Fall.

Nein ich möchte nicht schwanger werde, denke dass mein Körper im Moment verrückt spielt und somit auch die Hormone. Der Magen/Darm rumort ganz schön, werde bald den Hausarzt aufsuchen.

Kommentar von Kasumix ,

Achso, ok, dann gute Besserung ;)

Antwort
von anbau, 29

Ja das hätte er sehen können. Mach dir keine Sorgen. Hast du viel Stress im Moment oder eine Diät? Das kann sich möglicherweise auf deine Periode auswirken.

Kommentar von dvntrtm ,

Nicht mehr als sonst, eine Diät mache ich auch nicht da ich relativ schlank bin. Habe aber generell einen unregelmäßigen Zyklus, zumindest seit Anfang des Jahres wieder.

Dennoch danke für Antwort!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community