Frage von alihmn, 77

Auswirkungen Amphetamin auf Verdaung?

Hallo,

mir ist bekannt dass Amphetamin den Sympatikus des Körpers aktiviert, wodurch Gefühle wie Hunger etc. unterdrückt werden.

Wenn man nun aber trotzdem normal, wie gewohnt isst, zum Teil auch durch Flüssignahrung (Instant Oats etc.) wird die Nahrung überhaupt verstoffwechselt?

Im Sympatikuszustand sollte ja auch eigentlich die Verdaung zurückgeschraubt werden, aber wird die Nahrung dann unverändert wieder aufgenommen?

Die Frage bezieht sich vor allem auf den Kraftsportbereich, da es dort nötig ist seine Muskulatur mit Proteinen aufzubauen und zu erhalten.
Hilft es also wenn man auf Amphetamin Eiweißshakes trinkt um die Muskulatur weitestgehend zu erhalten?

Bitte ausschließlich fundierte Antworten, keine Ratschläge oder Lebensweisheiten.
Danke im Voraus :)

Antwort
von JoshuaSoko, 44

Wenn du am Speed Kraftraining betreibst können  deine Muskeln schneller reißen, verkrampfen oder etc. Dazu werden deine Muskeln zwar schön anzugucken aber da steckt keine Kraft hinter die Muskeln bauen sich auch schneller ab und werden weich. Ich habs selbst mal gemacht ist nicht gut glaub mir.

Antwort
von mtx95, 49

Ich kann dir leider nicht weiterhelfen. Ich werd mich heute beim Abendjoint mal umhören ob jemand von meinen leuten da genaueres weiß. Wenn du sonst auch niemanden findest, wäre es eine Idee zu einem Arzt zu gehen? der steht ja unter Schweigepflicht. Mein letzter Arzt hat mich zur Sau gemacht als ich ihn etwas ähnliches gefragt hab. Dann Arzt gewechselt. Mein jetziger ist cool. Den würde ich für dich fragen, allerdings will ich nicht extra deswegen zu ihm. Würde also noch ein Weilchen dauern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community