Frage von VierHektar, 35

Auswirkung von Landtagswahlen auf Bundesbene?

Wie lassen sich die Auswirkungen von Landtagswahlen auf der Bundesebenen beschreiben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von StevenArmstrong, 3

Hallo,

es zeigt den Parteien, ob die Leute noch mit der Politik zufrieden sind oder ob sich schon erste Kritik breit gemacht hat.

So momentan bei der AfD, die mit ihrer Kritik an der Flüchtlingskrise und den "Altparteien" viel Zustimmung bekommen hat, auch von 3% der NPD-Wähler in Mecklenburg-Vorpommern.

Daran kann sich die Bundespolitik orientieren ob nun, wie bei der momentanen Politik, die Leute zufrieden sind oder ob sie dagegen sind und z.B. die AfD wählen, um ihren Protest zum Asudruck zu bringen.

MfG

Steven Armstrong

Antwort
von Kendall, 7

Kommt auf das Land an, also inwieweit die politische Situation im jeweiligen Bundesland mit der politischen Lage und der Demographie im Bund vergleichbar ist, wie groß das Bundesland ist, etc. Wahlen in NRW haben naturgemäß eine größere Auswirkung auf Entscheidungen in Berlin als Wahlen im Saarland oder in Hamburg.

Antwort
von soissesPDF, 6

Insoweit sich die Zusammensetzung einer Landesregierung nach einer Whl ändert, ändern sich die Mehrheitsverhältnisse im Bundesrat.
Der Bunesrat ist bis einer Reihe von Gesetzen zustimmungspflichtig.

Antwort
von Karl37, 6

Man sieht und hört es doch, auf Bundesebene geht die Angst bei den etablierten Parteien um. Man hört ja nur noch AfD sowohl von den Parteien wie auch von der regierungsnahe Presse.

Politischen Einfluss hat die AfD als Oppositionspartei noch nicht, denn die jeweiligen Regierungen stimmen im Bundesrat ab.

Antwort
von lupoklick, 3

Die Landesregierungen sind - je nach Größe - mit 3-6 Stimmen im Bundesrat  vertreten, die jeweils von einem "Stimmführer" geschlossen abgegeben werden. - Wenn beispielsweise der "Bund" schwarz-gelb regiert wird , und in den Ländern rot.grün überwiegt, kann es bei zustimmungspflichtigen Gesetzen zu Blockaden kommen - und dann ist der Vermittlungsausschuß gefragt....

Antwort
von 193mallonfr, 12

Auf Basis der Landtagswahlen lässt sich oft erkennen, wie beliebt eine Partei gerade ist und da die Menschen in den unterschiedlichen Bundesländern nicht vollständig unterschiedlich ticken ist das Ergebnis doch recht repräsentativ.

Gewinnt z.B. die regierende Partei bei einer Landtagswahl viele Stimmen, kann sie sich relativ sicher sein, dass ihre Politik gut ankommt, nicht nur dort.

Gewinnt sie weniger Stimmer muss sie auf jeden Fall was ändern; extrem wäre es wenn sie ganz aus dem Landtag fliegt dann muss sie sich ernsthaft Sorgen machen, da die Leute offensichtlich unzufrieden sind.

Antwort
von kzumollegah, 9

Sofern es zu einer Veränderung der Regierungszusammensetzung kommt, verändert sich der Bundesrat. Dieser wirkt bei der Gesetzgebung auf Bundesebene mit.

Antwort
von klausbacsi, 9

Die unsichtbaren "Steuerleute" ,die die Bundesregierung lenken, werden damit schon klar kommen.

Antwort
von Dampfnudeln, 9

Ein Schlag ins Gesicht an alle Altparteien

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community