Frage von fitnesshase, 100

Auswirkung von Fasten auf Muskeln, bzw trainierte Menschen?

Also ich würde gerne 3-4 Tage fasten ab morgen. Habe jetzt nicht voll viel Muskelmasse, da ich eine Frau bin, aber ich bin sehr fit und mache in der Woche 3x Krafttraining, sowie 3x Ausdauertraining. Würde ich wohl durch diese Fastentage die trainierten Muskeln alle wieder verlieren? Wird es mir sehr schlecht gehen, wenn ich nun nichts mehr essen? :D :( oder ist das nicht so schlimm für den doch relativ kurzen Zeitraum?

Ps. Mir geht es nicht ums Abnehmen, ich habe schon meine Wunschfigur - Fasten aus gesundheitlichen Aspekten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MrWissenGo, 30

Also Muskeln gehen doch nicht durch Fasten oder nix Essen in einem Zeitfenster von 3-4 Tagen weg. Muskeln sind Fasern die sich durch Training ausbreiten.Natürlich braucht der Muskel zum besseren Wachsen zB Eiweiß aber bei der kurzen Zeit geht das schon klar.Gibt ja auch gerade im Bodybuilding Leute die fast keinen Fettanteil haben und somit bestimmt auch mal wenig Essen.Somit sieht man die Muskeln auch definierter.

Trotzdem gebe ich dir den Tipp bei Regelmäßigen Fasten deinen Arzt mal über die Sache schauen zu lassen.Gerade wenn du sagst aus gesundheitlichen Aspekten fastest du.Da stellt sich mir die Frage welcher Aspekt das denn ist warum du unbedingt für dein Befinden 3-4 Fasten willst ?

Kommentar von MrWissenGo ,

*3-4Tagen

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Krafttraining & Muskulatur, 26

Hallo! Es macht keinen Sinn und geht wirklich zuerst an die Muskeln - zudem brauchst Du Energie für Dein Training. 

Die Fettverbrennung ist ein im Körper ständig ablaufender Vorgang. Das Ausmaß hängt immer vom Grad körperlicher Betätigung und damit vom Energiebedarf ab. Aber : Dein Körper greift in der Regel nur in Ausnahmesituationen auf Eiweißreserven zurück. Dies wird bei einer Diät oder Hungern der Fall sein. Das ist auch der Grund, warum dann neben den Fettpolstern auch die Muskeln schrumpfen. Diese bestehen nämlich größtenteils aus Eiweiß. Isst man wieder normal  folgt Jo-Jo.  Macht also keinen Sinn.Mehr Gewicht - weniger Muskeln.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Samira1003, 39

3-4 Tage wird nicht so schnell abbauen, höchstens am Bauch ein wenig. Gut wird es dir nicht gehen, wenn du nur trinkst und solltest du auch abbrechen wenn du Kreislaufprobleme bekommst. Dein Körper ist es nicht gewohnt oder du reduzierst vor dem Fasten das essen, damit der sich bisschen drauf einstellt.

Antwort
von Goodnight, 30

Nicht alles, aber gut ist es sicher nicht.

Antwort
von CheGuevara5, 27

Du wirst in 3-4 Tagen natürlich nicht alle deine Muskeln wieder verlieren aber dein Körper wird Muskeln abbauen es wird dir wahrschelich schlecht gehen und es ist nicht gesund. Warum genau möchtest du denn fasten?

Kommentar von fitnesshase ,

Ich habe eine Fructoseintoleranz, vertrage also Obst und Gemüse nicht so gut. Meine toleranzschwelle ist sehr gering und ich habe gelesen, dass diese durch fasten wieder erhöht werden dann. :/ mache es auch nicht gerne, aber was versucht man nicht alles...

Kommentar von CheGuevara5 ,

Hm gibt es denn eine Erklärung warum sich diese Schwelle dann erhöhen soll? Ansonsten würde ich es eher nicht machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community