Frage von GamerX76, 73

Auswertung von Tonumfang / Frequenzbereich der Stimme ?

Ich versuche gerade den ungefähren Tonumfang / Frequenzbereich meiner Stimme raus zu finden und habe dazu mal in Audacity von meiner und von anderen Stimmen zum Vergleich eine Frequenzanalyse gemacht und ein paar Screenshots davon. Dabei muss die Skala an der Seite gerade leider ausreichen, ansonsten könnte ich einzelne Screenshots ja noch nachreichen.Ich habe meine Stimme und die von ein paar YouTubern aufgenommen.

  • Me (tiefe Stimme, m)
  • SMI7TY (etwas hellere Stimme , m)
  • Coldmirror (hell bis teils tiefe Stimme , w )
  • Pandorya (helle Stimme , w)
  • Und letztendlich noch einen Frequenztest für einen bestimmten Bereich, einfach so
  • Bilder sind in der Reihenfolge im Anhang

Kann mir da kurz wer weiterhelfen ?

Antwort
von jpPopgesang, 31

Chapeau an jeden, der aus diesen Frequenzgängen die Obertöne herausrechnen kann und den eigentlichen Tonumfang erkennt. Der wird für gewöhnlich nämlich in Notennamen angegeben, z.B. von c3 bis a4.

Der Ton a4 hat zum Beispiel eine Frequenz von 440 Hz (Grundfrequenz F0), zu der je nach Instrument bzw. Sänger verschiedene Obertöne hinzukommen, die den individuellen Klang ausmachen. Sonst würde eine Gitarre genauso klingen wie ein Klavier oder jeder Sänger klänge gleich.

Nimm dir eine Klavier-App, die auch die Notennamen anzeigt, z.B. Virtuoso. Dann sing einen Ton, den du bequem erreichst und suche den auf dem Klavier (in der App). Sing dann einzeln Töne oder eine einfache Melodie (die ersten fünf Töne von Alle meine Entchen) und zwar in die Höhe und in die Tiefe. Suche immer wieder die Töne, die du erreichst auf dem Klavier. Das geht am besten, wenn du gleichzeitig singst und auf dem Klavier die Töne suchst.

Oder schau mal hier: http://www.jp-popgesang.de/gesang/wie-man-seine-stimmlage-bestimmt.html

Kommentar von GamerX76 ,

Ich hatte gehofft es mit der Frequenzanalyse von Audacity bestimmen zu können, aber da habe ich wohl zu simpel gedacht ._.^

Ich werde es dann mal mit der Klavier App versuchen. Danke für den Hinweiß! 

Es wäre nicht schlecht wenn andere die sich etwas auskennen und wissen das es auf diesem Wege nicht allzu gut funktioniert, aber nicht wissen was die Lösung ist, sagen würden das es so nicht geht, dann hätte ich wenigstens die Chance die Frage anders zu stellen :)

Ihnen jedenfalls danke für die Antwort, wenn ich etwas nicht überhaupt nicht hinbekommen sollte schreibe ich hier nochmal drunter.

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community