Auswendiger test?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da gibt es einen guten Tipp:

Was für ein Lerntyp bist du: Lernst du besser,

+ wenn du was siehst,

+ wenn du was hörst oder

+ wenn du selber etwas tust (z.B. schreiben)?

Hast du ein Smartphone oder was anderes, wo du deine Stimme aufnehmen kannst?

Dann sprich dir die Texte da drauf und hör sie dir nebenbei und immer wieder an.

Am wirkungsvollsten ist es,

- wenn  du  dir die Texte abends beim Einschlafen mit Kopfhörern anhörst (dann lernt es sich im Schlaf)

- wenn du beim Anhören dich körperlich irgendwie anstrengst (joggen, radfahren)

- wenn du die Lieder nicht nur sprichst, sondern singst (die Melodie hilft sehr, um es besser zu behalten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chilller124
12.04.2016, 13:51

danke hört sich sehr sehr gut an werde ich machen

0