Frage von ZafiraDriver, 77

AusweisKopie an Unbekannten geschickt.?

Hallo. Habe heute einen Laptop in Höhe von 400 Euro verkauft. Zur SIcherheit wollte der Käufer ein Foto meines Ausweises haben. Fand ich Okay. Er kam auch sehr seriös vor. Ich ahbe ihn ein Foto von der Vorderseite geschickt. Ohne Foto. Ausweisnummer. Name. Gebrutsdatum. Ich weis sehr dumm gewesen :D Erst denken dann handeln. :D Ich habe ihm Bankverbindung gegeben von einem Konto von mir was immer leer ist. Also ist da erstmal nix zu holen. Er hat mir eine Adresse gegeben.Fraglich ob die Richtig ist. Nun hat er mich geblockt. und habe keinen Kontakt mit dem. Geld müsste am Donnerstag drauf sein. Alleridngs bezweifel ich das nun. Wie gehe ich da nun am besten vor? Damit der keine Scheise machen kann. Ich mein ich ziehe nächste Woche um. Aber normaler weise hat er ja trotzdem meine Ausweis nummer. Die bleibt ja gleich schätze ich

Antwort
von Thirtyeight, 61

Ich würd dein Laptop erst garnicht abschicken.. Wer weiß ob er überhaupt das Geld überweist.. Nacher ist dein Laptop weg und du hast dein Geld nicht.

Kommentar von ZafiraDriver ,

nein nein. den schicke ich nicht weg

Kommentar von Chrublick ,

dann würde ich zur Polizei gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten