Frage von Dinahmaus14, 40

Ausweis verloren, von anderem benutzt, konsequenzen für mich?

Hallo Ihr Liebenich war gestern auf dem fasching und habe dort meinen Ausweis verloren, und ein mädel hat versucht mit diesem reinzukommen sie kennen ich nur flüchtig, ich kennen aber ihren freund der hat mich dann auch angerufen als sie bei der polizei standen bzw. aufgeflogen ist. kommt da auf mich irgendwas zu? polizist hat mir den ausweis wieder gegeben und wollte auch nur wissen ob ich sie kenne was ich dann verneint hab. und was kommt auf das mädel zu wenn sie noch keine 18 is

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von zersteut, 17

Es passiert nichts! Niemand hat Interesse so was zu verfolgen, höchstens ärger mit dem Eltern, die Polizei wird sie in Kenntnis setzen

Antwort
von 16Denis, 27

Nein warum auf dich? Du hast ihn ihr ja nicht gegeben.

Kommentar von Dinahmaus14 ,

und was kommt auf sie zu im schlimmsten fall?

Kommentar von 16Denis ,

Vielleicht eine Geldstrafe bin mir aber nicht sicher auf jeden Fall davon nicht ins Gefängnis

Antwort
von DiplomAnwalt, 19

Auf dich kommt nichts zu. Du hast deinen Ausweis ja nur verloren. Was an und für sich ziemlich dumm ist und nicht passieren darf.

Sofern das dreiste Weib nur versucht hat mit deinem Ausweis irgendwo rein zu kommen, hat sie sich nicht strafbar gemacht.

Wenn sie aber im Zuge dessen ein Erkennungsband ( ähnliches ) erhalten und damit Leistungen erworben hat, wäre das Betrug. Ebenso wenn sie statt einem Band weiter deinen Ausweis für Käufe verwendet hätte.

Kommentar von lulu1755 ,

niemand ist "dumm" weil er etwas verliert, oder verlegt...das ist einfach nur unverschämt...wenn du alles mist nichts bei zu tragen hast, dann lass es doch, solche kommentare sind völlig überflüssig und zeugen von mangelnder integrität...

Kommentar von DiplomAnwalt ,

Das sehe ich anders.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten