Frage von mebor1, 42

Ausweis mit falschen Angaben?

Bei einer Beurkundung wurde ein Ausweis mit absichtlich teilweise falschen Angaben dem Notar vorgelegt. Ist die Urkunde gültig und anfechtbar?

Antwort
von alchamy, 42

Diese Urkunde kannst du auf Echtheit untersuchen lassen, wenn du es beweisen kannst.

Antwort
von DerBoss042, 34

Ein Ausweis ist ein Amtliches Dokumment und somit Gültig. 

Wenn du beweisen kannst das der Ausweis mit Falschen angaben herausgegeben wurde

Du Unterschreibst bei der Bestellung deines Ausweises einen Bertrag das die Angaben Richtig und Aktuell sind.

Dadurch

Könnte sein das du Probleme bekommt weil du den Staat betrogen hast Indem du Falsche Angaben gemacht hast und den Vertrag verstoßen hast 

Könnte es Teuer werden

Kommentar von Evaheute ,

Was für einen "VERTRAG"???

Kommentar von DerBoss042 ,

Wie gesagt bei einer Erstellung eines Ausweisen Unterschreibst du ein Papier wo deine Angaben drauf steht

Dass sie Richtig sind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten