Ausweichmöglichkeiten, Praktikum Bankkaufmann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da fallen mir zuerst Versicherungskaufmann und Steuerberater ein. Oder ein Praktikum im Finanzamt.

Alternativ geht aber auch ein anderer kaufmännischer Beruf/Firmenbereich, der zumindest verwandt ist. Vertrieb, Rechnungswesen oder allgemein als Bürokaufmann.

Ich schätze, das macht sich alles nicht schlecht im Lebenslauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche alle Berufe, die Kaufmann in der Berufsbezeichnung führen. Aber auch alles was mit Verkauf zu tun hat. Eine verkäuferische Begabung, der korrekte Umgang mit Menschen und Teamfähigkeit sind ebenso wichtige Kompetenzen. Also kannst Du auch solche Praktika wählen, die dies erfordern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab mein Praktikum beim Arzt gemacht. Empfang etc. gearbeitet. In einer Woche 200€ bekommen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kogoro29
06.04.2016, 03:06

Das ist ja ganz toll für dich. Hat aber trotzdem nichts mit meiner Frage zu tun.

0
Kommentar von Apfel3377
06.04.2016, 03:07

Achso! xD Tut mir leid ich les mir die kurz durch

0