Ausweg aus dem Film "Frozen"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi Tombo113, wirklich "coole" Frage! Also ich hatte sofort die Idee, so viele Kleidungsstücke zusammenzuknoten und an der Gondel zu befestigen, bis sie halbwegs sicher daran herunterklettern können. Ich bin mir allerdings überhaupt nicht sicher, wie hoch sie wirklich festsitzen. Wenn sie also letztendlich alle wärmenden Sachen benutzen müssten, wäre definitiv die Kälte das nächste tödliche Problem...

Die nächste Idee wäre, mit allen Mitteln zu versuchen, diesen metallenen Klapp-Bügel der Gondel irgendwie abzulösen (Treten, Wackeln, rohe Gewalt). Diesen müsste dann ein Mutiger über das Seil legen, und daran zum nächsten Mast rutschen. Er müsste sich dabei mit den Händen gut am Bügel festhalten und mit den Stiefeln am Seil entlang schieben- bestimmt eine extrem sportliche Leistung. Falls er es schafft, muss er dann alleine Hilfe besorgen, und die anderen warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hä das gehört gar nicht zum film

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tombo113
13.12.2015, 02:30

Wie meinst du das?

0

Die versuchen doch viele durchdachte Ideen, die dann schief gehen. Vllt könnte man sich mit einer Speziellen Technik abrollen, aber das können wahrscheinlich nur Profis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll es da einen ausweg geben ? Wenn drei Leute im tiefsten Winter in 20m Höhe fest stecken, dann ist Schicht in Schacht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?