Frage von angi87, 88

Auswandern in die USA- geht da so?

Hallo, ich würde gerne wenn ich 18 oder 21 bin in die Staaten auswandern. Das Problem ist, dass ich höchstens einen Durchschnitt von 3,0 im Abi schaffen würde. Und mit einem Realabschluss würde ich dort drüben nicht wohnen können oder? (Bzw. arbeiten können). Ich hab überlegt ob ich auf ein Berufskolleg gehen soll und eine Fachhochschulreife absolvieren soll oder ob ich jetzt direkt eine Ausbildung anfangen soll (mit einem durchschnittlichen Realabschluss). Ich weiß, dass es mit einem Abi natürlich besser wär aber wir könnte man es auch anders machen? Liebe Grüße und vielen Dank im voraus

Expertenantwort
von stufix2000, Community-Experte für USA, 29

Hi angie87,

Nein, du kannst nicht auswandern. Du erfüllst die Voraussetzungen nicht.

Du brauchst eine Ausbildung. Der Begriff ist zwar wesentlich weiter gedehnt als zum Beispiel in Deutschland, aber nur wenn es zum Beispiel um die Bewerbung um die Greencard Lotterie geht.

http://travel.state.gov/content/visas/en/immigrate/diversity-visa/if-you-are-sel...

Du kannst dich ab Herbst 2016 für die Verlosung 2017 einschreiben.

Du könntest auch eine(n) US Bürger heiraten. Dann bekommst du auch eine GC.

Alle anderen Arbeits Visa erfordern eine sehr gute Ausbildung sprich Hochschulstudium und einen Arbeitgeber in den USA, der beweisen kann, dass er für den Job, den er dir gibt, keinen US Bürger findet.

Ohne entsprechende Vorraussetzungen ist das mit dem Auswandern Indie USA normalerweise ein Traum. Siehe auch die Suchfunktion bei GF oben rechts. Die Frage taucht sehr regelmäßig auf.

Antwort
von MariaBielefeld, 49

Dein Abi interessiert da eher niemanden. Wenn das schlecht ist, lege hier in Deutschland den GED-Test ab, damit kannst du an über 95 % aller Unis in den USA studieren, deutlich mehr als mit schlechtem Abitur.

Du solltest aber mindestens 100000 Euro auf dem Konto haben, denn so ein Jahr kostet im Durchschnitt 30000 Dollar mit Unterkunft. Studiere nach dem Abitur irgendwo in Deutschland und gehe danach in die USA. Selbst dann wird es nicht einfach, da du eine Greencard oder aber ein Arbeitsvisum brauchst.

Kommentar von angi87 ,

Danke :) Aber ich hatte ehrlich gesagt nicht vor studieren zu gehen. Aber ich glaube der Preis wird trotzdem sehr hoch sein...

Antwort
von Mojir, 26

Mit einem in Deutschland abgeschlossenen Realschulabschluss kannst Du bei einer Greencard-Lotterie mitmachen (solange die angeboten wird). Wenn Du gewinnst, hast Du die Erlaubnis in die USA einzuwandern. Allerdings musst Du nachweisen können, dass Du Dir den Start dort leisten kannst. Und da solltest Du min. 10.000 Dollar vorweisen können. Idealerweise noch mehr. Medizincheck und Polizeiliches Führungszeugnis muss denke ich auch noch erledigt werden.

Danach musst Du Dir nen Job suchen, denn "sanft auffangen" tut dich in den Staaten keiner.

Und natürlich gibt es auch in Amerika Jobs, die man "nur" mit Mittlerer Reife machen kann. Trucker zum Beispiel... die verdienen gar nicht mal so schlecht.

Antwort
von terrial, 18

Die Anforderungen in der Greencard Lotterie sind Abitur oder abgeschlossene Berufsausbildung, dazu 10.000 $ Barvermögen. That's all.

Für alle anderen Methoden ein Arbeitsvisum zu bekommen, spielt das Abitur keine Rolle.

Auswandern kann man nur über die Lotterie oder über Heirat (nach drei Jahren) oder wenn man mindestens 5 Jahre mit einer normalen Greencard (=Arbeitsvisum)  in den USA gelebt hat.

Antwort
von 716167, 49

Erkundige dich über das Greencard-Verfahren der USA. Die suchen eher gezielt ausgebildete Leute.

Antwort
von MrMiles, 37

Wird überhaupt ein Schulabschluss aus Deutschland in Amerika anerkannt? Bin mir da gar nicht so sicher :)

Antwort
von Bestie10, 27

theoretisch schon

nur, im Gegensatz zu Deutschland nehmen die nicht jeden

passender B eruf ... oder besser viel Geld ... hast du das 

Antwort
von Translateme, 33

Du kannst "auswandern", die Realität holt dich aber schneller ein, als dir lieb ist, außer du hast jemanden, der das Ganze finanziert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community