Auswahlgespräch von EF. Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey thomas1328, 

ich habe 2013 bis 2014 ein Auslandsjahr gemacht und war bei Freunden meiner Familie in Maine. Ich habe mein Auslandsjahr auch über eine Organisation gemacht und musste zum Interview. Dort musste ich einen Brief über meine Erwartungen an meine Gastfamilie und das Zusammenleben schreiben. Das war auf Englisch. Danach habe ich mich mit meiner Betreuerin auf Englisch unterhalten müssen. Im Anschluss ging das Gespräch aber auf Deutsch weiter und dann durften meine Eltern auch dazukommen. Für die Vorbereitung habe ich die Informationsseite Schueleraustausch.net verwendet, weil dort alles wissenswertes zum Thema Bewerbungsgespräch für ein High School Jahr aufgeführt ist. Ich hoffe, dass ich dir mit diesem Tipp und meinen persönlichen Erfahrungen helfen konnte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi ja das ist kein Problem mach dir keine Sorgen kenne keinen der da durchfällt! Du musst dann noch mit einem Englisch Tester reden die Stufen dein Englisch ein das kann dann auch deine Gastfamile sehen. 

Bin gerade mit EF drüben und empfehle dir suche dir eine andere orga. In Amerika kümmern die sich extrem um dich aber in Deutschland wollen du nur dein Geld und sind nicht gerade hilfsbereit. 

Viel Glück beim Gespräch 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ich hatte auch schon so ein Gespräch.
Da wird genau das gemacht was du schon gesagt hast. In den Brief hab ich geschrieben wieso ich das Auslandsjahr machen will, dass ich mich auf die Familie freue etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thomas1328
30.11.2015, 15:06

Wie lang musste der Brief den sein? Eine Din A4 Seite oder war das egal?

0
Kommentar von nolove1
30.11.2015, 15:19

Egal

0