Frage von MrBevc, 133

Ausversehen Tablette zu früh genommen?

Ich hab meine Schilddrüsentablette ausversehen viel zu früh genommen.. ich nehm ja noch Eisentabletten. Die hab ich richtig genommen. Heißt, es waren keine 6 Stunden Einnahme Abstand.. und dann wirken die Schilddrüsentabletten ja nicht mehr so gut. Ist das dramatisch oder nicht schlimm wenn mir das nicht nochmal passiert?

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 55

Das ist nicht schlimm. Der Wirkspiegel ändert sich auch nur sehr langsam, innerhalb mehrerer Wochen, dann spielt ein Tag oder die Uhrzeit überhaupt keine Rolle.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, 80

Hallo! Es wird nicht schlimm sein wenn das 1 x passiert ist, alles Gute.

Antwort
von Esthin, 73

Das ist nicht schlimm. Einfach morgen wieder richtig machen.

Kommentar von MrBevc ,

Weißt du zufällig ob die Tablette dann null wirkt, also es so in meinem Körper ankam als hätte ich die Tablette garnicht genommen oder ob nur die Hälfte der Tablette aufgenommen wurde?

Kommentar von MrBevc ,

Ich denk mal ich hab wenigstens zwei Stunden Abstand. Hab nämlich immer Wecker und war so Verstrahlt, dass ich um 1 Uhr die Schilddrüsentabletten genommen hab.

Kommentar von Esthin ,

Ich selber nehme Tabletten gegen meine Schilddrüsenunterfunktion. Habe nie gemerkt, wenn ich sie mal einen oder zwei Tage vergessen habe. Aber jeder Körper ist anders. Schau einfach mal, aber schlimm ist es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community