Frage von FortschrittZT, 37

Ausversehen mit dem Halbjahres Zeugnis der 9 Klasse beworben, bitte um hilfe?

Hallo. Ich habe mich jetzt bei 4 Betrieben beworben für ein Ausbildungsplatz. Bei dem einen habe ich gerade Praktikum (jeden Freitag). Und heute habe ich erfahren dass ich das Halbjahres Zeugnis der 9 Klasse abgeben habe:( So ich habe mich daraufhin gleich entschuldigt. Dann sagt sie zu mir: " du bringst es nächsten Freitag mit". Kommt es besser wenn ich es Montag gleich per Post schicke? Macht doch einen besseren Eindruck oder? Und bei den anderen betrieben sollte ichbes am besten auch gleich nach schicken oder? Mit einer Anrede? Mein Name/Adresse

Name des Ansprechpartners und Adresse

Betreff

Dann den Text.

Mit freundlichen Grüßen......

Danke für eure Hilfe schonmal im voraus.

Antwort
von UweKeim, 6

Bist du dir denn sicher, dass du dich bei den anderen Unternehmen auch mit dem alten Zeugnis beworben hast?

Und wohin sollst du das Zeugnis am Freitag mitbringen? Eigentlich bist du auf der sicheren Seite, wenn du es genau so machst wie sie es dir vorgeben haben. Es kann natürlich auch sein, dass es besser ist, wenn das Zeugnis schon früher vor Ort ist.

Kommentar von FortschrittZT ,

ja habe mein Zeugnis 8 mal für Bewerbungen kopiert

Antwort
von Ratgaeber, 1

Du kannst dein Zeugnis auch per E-Mail als PDF - Datei nachsenden. Ist nicht viel Arbeit.

Antwort
von Loecherfee, 10

Falls du eine Mailadresse hast, kannst du das Zeugnis auch einscannen und per Mail senden. Das funktioniert genauso wie per Post. Ansonsten kannst du es auch persönlich hinbringen, auch vor Freitag oder erst am Freitag. Auf jeden Fall noch einmal entschuldigen.

Antwort
von Rin3432, 13

ich würde sagen wenn es heißt "bring es am Freitag mit" dann reicht es am freitag , wenn man eine Frist BIS freitag hat wäre es glaub ich besser wenns sofort ist aber in dem fall dürfte es egal sein ( bin aber keine expertin ) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten