Ausversehen Jobcenter angemeldet! Was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

...ich will nicht von denen gestört werden will auch nich zu tun haben mit Jobcenter....

Rufe an / maile und kläre die Sache kurz und entschuldige dich für dein Missgeschick. 

Du hast das ganze ins rollen gebracht, das JC " stört " dich ganz sicher nicht freiwillig. Die Mitarbeiter gehen nur ihren Pflichten nach. 

"Ich hab dann begriffen dass ich mich bei jobcenter angemeldet habe."
Nein, hast du weder begriffen, noch getan. Du hast dich lediglich in der Jobbörse der Agentur für Arbeit registriert. Nicht mehr. Nicht weniger. Was genau steht in dem anderen Brief? Nur aufgrund einer Registrierung bekommst du nicht so einen Brief.

Sind deine Eltern beim Jobcenter? War es wirklich das Jobcenter oder z. B. die Berufsberatung der Agentur für Arbeit?

Kommentar von wasifXD
02.07.2016, 15:23

Nein der Brief kam von jobcenter

0

Einfach nichts tun. Da passiert nichts weiter. Und falls doch, einfach da anrufen

Du schreibst einfach zurück und bittest um die Löschung deiner Daten, die du bei der Registrierung angegeben hast. Vielleicht geht das auch online.

Kommentar von wasifXD
02.07.2016, 15:05

Vielen dank für die Antwort ich probiere es aus ich hoffe es klappt

0

Du hast dich bei der Jobbörse bei der Agentur für Arbeit angemeldet. Den Code brauchst um dein Account zu aktivieren.
Warum die nach deinen persönlichen Daten etc. fragen, kann ich nicht ganz nach voll ziehen und würde ich nicht drauf antworten. Es wird auch nichts schlimmes passieren.

Es kann sein das die dort nur Profile wollen, welche "bestätigt" sind. Also wo der potenzielle Arbeitgeber sicher sein kann das es die Person wirklich so gibt, die dort angegeben ist.


Was möchtest Du wissen?