Frage von iluvit, 337

Ausversehen Betriebssystem vom Laptop gelöscht - Was tun?

Hallo.

Irgendwie funktioniert mein Laptop nicht mehr richtig, erst einmal die Einzelheiten:

  • ASUS-Laptop mit Windows 8 (Schon beim Kauf installiert).
  • Nach 8.1 hab ich zurück auf Win 7 gewechselt.
  • Dann am Ende zu Win 10.
  • Wollte nun, weil mein Laptop überhaupt nicht mehr klar kam auf Werkeinstellung zurücksetzen. Funktionierte nie. Also es stand dass das System zurückgesetzt wird, dann ging es nicht und nach mehrerem Versuchen hab ich auf "PC ausschalten" gedrückt.

Jetzt steht dort aber: "Es wurde kein Betriebssystem gefunden. Trennen Sie alle Laufwerke, die kein Betriebssystem enthalten. Neustart mit Strg+Alt+Entf"

Was soll ich denn machen jetzt? Ich verstehe diese Aufforderung nicht, meine Win 7 CD hab ich reingeschoben, passiert aber nichts. - Es kommt immer dieser Text.

Bitte helft mir. Danke.

Antwort
von Zhr33, 274

Windows 7 DVD rein Laptop starten und sofort wiederholt die ESC taste drücken, dann öffnet sich das Boot-Menü da wählst du dann dein DVD Laufwerk aus drückst auf ENTER.. Schon sollte die DVD starten.

Kommentar von Daddelpaalme ,

ja, so sollte es mit asus geräten funktionieren!

Antwort
von ZuumZuum, 320

Im Bios die Stratreihenfolge für den Bootvorgang ändern so das der Bootvorgang zuerst auf dem DVD-Laufwerk versucht wird. Dann bei der Installation das LAufwerk vorher formartieren lassen, Windows 7 neu installieren. Die Treiber für dein Laptop nicht vergessen (beim Hersteller runterladen)  weil Windows nur eigene Treiber installiert die aber nicht auf dein System zugeschnitten sind sondern allgemein auf allen Rechnern funktionieren müssen. Das hast Du wahrscheinlich nicht gemacht deshalb hat dein Rechner auch nicht richtig funktioniert.

Kommentar von iluvit ,

Danke schön. Aber ein Problem bleibt noch, jetzt nachdem ich die Boot-Reihenfolge geändert hab, funktionierte es - die CD wurde gelesen aber jetzt ist so ein "Kompatibilitätsbericht" und da steht nun "Der Computer wurde mithilfe des Windows-Installationsdatenträgers gestartet. Entfernen Sie den Installationsdatenträger, und starten Sie den Computer neu, damit Windows ordnungsgemäß gestartet wird. Legen Sie anschließend den Installationsdatenträger ein, und starten Sie das Upgrade neu. [...] ... Was soll ich jetzt machen? Was ist dieser Datenträger und wie entferne Ich ihn? Die CD hab ich z.B. zwei Mal rausgenommen und wieder reingetan, tut sich immer noch nichts, ist das Gleiche...

Kommentar von egglo2 ,

Installationsdatenträger ist die Win7 Installations CD, die hast du ja entfernt, wie du schreibst.

Also, hast du alles korrekt gemacht.

Einfach mal nur für den Überblick. Du hast also aktuell Win10 drauf?

Hast den PC aber mit der Win7 Installations CD gestartet? Aber Win7 nicht installiert?

Korrekt?

Wenn das so ist, kann das nicht funktionieren. Brenne dir eine Win10 Installations DVD und repariere damit dein System! Besser noch, mach eine saubere Neuinstallation. Dieses ständige herumprobieren und Reparieren löst oft die Probleme nicht dauerhaft.

Wenn es mein PC wäre, würde ich sogar noch einen Schritt weiter gehen und die Festplatte komplett platt machen, dass wirklich nicht mehr der kleinste Rest auf der Scheibe ist. Aber da brauchst du Zeit, dauert 5-6 Stunden.

Hast du Zugang zu einem anderen PC auf dem du downloaden und brennen kannst?

Kommentar von iluvit ,

Ich hatte bis gestern noch Windows 10 drauf, ich wollte es eigentl. nur auf Werkeinstellung zurücksetzen, halt standard und nicht das ganze Betriebssystem löschen. Mit meiner Win 7 CD funktionierte eigentl. früher alles super, dieser Kompatibilitätsbericht kam nicht... Und ja es gibt noch ein Laptop bei mir, aber wie soll ich Windows 10 herkriegen und das brennen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community