Frage von Nyaruko, 38

Austritt aus der europäischen Union - Warum ist immer von „Großbritannien“ die Rede, jedoch nicht vom „vereinigten Königreich“?

In letzter Zeit lese ich ständig, dass „Großbritannien abstimmt, ob sie aus der EU austreten oder in der EU bleiben sollen“.

Hat sich seit „Asterix bei den Briten“ so viel geändert?
Bin ich einfach nur dumm?
Oder liegt der Fehler doch bei den anderen?

Ich habe es immer noch so im Kopf, dass „Großbritannien“ aus „England“, „Wales“ und „Schottland“ besteht.

„The United Kingdom“ hingegen besteht aus „Großbritannien“ und „Nordirland“.
So sagt es auch die Langform „The United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland“.

Als Mitglied der Europäischen Union wird ebenfalls nur „The United Kingdom“ angegeben und nicht „Großbritannien“.

Auch auf der „EUROPA-Seite“ steht es so:

„Das Vereinigte Königreich besteht aus England, Wales und Schottland, die zusammen Großbritannien bilden, sowie Nordirland.“

http://europa.eu/about-eu/countries/member-countries/unitedkingdom/index_de.htm

Warum ist also immer nur vom möglichen Austritt Großbritanniens die Rede?

Habe ich wirklich solch eine Bildungslücke oder habe ich es irgendwie verpasst, dass sich die Bezeichnungen geändert haben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community