Frage von micnicxx, 28

Austrian Airlines. Erfahrungen, Tipps und Tricks?

Hallo. Wir fliegen diesen Sommer von Innsbruck nach Bangkok mit der Austrian Airlines. Wir haben einen Stop in Wien. Nun würde es mich interessieren ob manche von euch schon Erfahrungen mit der Fluglinie gemacht haben. Ist der online check-in in Innsbruck möglich? Ist es und dort auch möglich für das Kind einen Fenster Platz zu reservieren? Und kennt ihr irgendwelche Tipps, Tricks oder Sachen die man beachten sollte? Vielen Dank schon im Vorraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RudiRatlos67, 19

Ob man in innsbruck online einchecken kann, ist mir nicht bekannt.... Ich gehe aber davon aus. Ist ja kein ganz kleiner Flughafen.

Ansonsten... bin ein paar mal (3-4 mal) mit Austrian geflogen (ansonsten bin ich vielflieger) und kann nichts negatives berichten.  Ist mir nicht negativ oder positiv aufgefallen.... Gehören zur Star Alliance, von daher ist es schon ganz ordentlicher Service.
Logisch kann man einen Fensterplatz buchen.

Antwort
von Bjowser, 10

Da Austrian eine Tochtergesellschaft der Lufthansa ist, bieten sie auch ungefähr den gleichen Service an. Sollten ganz ordentlich sein.

Kommentar von RudiRatlos67 ,

Naja... ob das nun ein Qualitätsmerkmal ist, das es sich um eine LH Tochtergesellschaft handel.... Germanwings und Eurowings ist auch eine LH Tochter....
Was die Sicherheit und die Wartung der Flotte angehet, werden dabei sicher keine Kompromisse gemacht, wohl aber im Service und der ist bei GW / EW ehr mit Ryanair als mit LH vergleichbar.
Aber das Austrian Airlines zu Star Alliance gehört, das sollte eigentlich ein Qualitätsmerkmal sein.... Wobei die Columbianische Avianca auch zur Star Alliance gehört, ich aber bei jedem Flug mit der Avianca immer ein ungutes Gefühl habe und mit denen auch schon einiges erleben durfte :)

Kommentar von Bjowser ,

Sie dürfen Austrian auch nicht mit GW/EW vergleichen. Mit diesen Airlines verfolgt LH eine andere Strategie. Das lässt sich allein daran erkennen, dass EW an den großen Hubs gar nicht anzutreffen ist und EW auch nur bedingt. Austrian verfolgt die gleiche Strategie wie LH, genauso wie die anderen Tochtergesellschaften SWISS Air, Brussels Airlines und Air Dolomiti.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community