Frage von sternenscheif4, 142

Australien im esc?

Wieso können die da mitmachen?

Antwort
von MrHilfestellung, 104

Weil die Europäische Rundfunkunion es ihnen erlaubt hat.

Kommentar von altgenug60 ,

Aha. Kann die Europäische Rundfunkunion neuerdings Kontinentalverschiebungen anordnen?

Kommentar von MrHilfestellung ,

Nein, aber es steht nirgendwo geschrieben, dass am ESC nur Staaten auf dem europäischen Kontinent teilnehmen dürfen. Israel nimmt ja auch schon seit Jahren teil.

Antwort
von laraherzchen, 87

Will mich jetzt nicht festlegen aber meine mal gelesen zu haben dass die das schon seit Jahren immer gucken und Fan sind davon. Und jetzt dürfen sie mal dabei sein oder so.

Antwort
von Sally2000, 78

Das hab ich mich auch gefragt...

Antwort
von swissss, 26

Das ganze hat nichts mit dem Kontinent Europa zu tun

Beim ESC sind die Rundfunkanstalten aller Staaten der EBU teilnahmeberechtigt. Dieser Rundfunkunion gehören mehrheitlich europäische und einige Radio- und Fernsehstationen benachbarter westasiatischer und nordafrikanischer Staaten an.



Teilnahmeberechtigt am Eurovision Song Contest sind alle Länder, die MITGLIED der Europäischen Rundfunkunion (EBU) sind.



Noch nie am Wettbewerb teilgenommen haben die Länder des arabischen Kulturkreises Algerien, Tunesien, Libyen, Ägypten, Jordanien und Libanon, obwohl sie Mitgliedsländer der Europäischen Rundfunkunion sind



Da die Shows auch außerhalb des Sendegebiets der EBU übertragen werden, konnte der Eurovision Song Contest über die Jahre hinweg auch eine große Fangemeinde in Australien, Neuseeland, Teilen Asiens (Japan, China, Südkorea, Hongkong, Indien), Kanada und den USAgewinnen.[


Australien trat 2015 laut Aussage der EBU als einmaliger Jubiläumsgast an und war direkt für das Finale qualifiziert, darf aber 2016 entgegen ursprünglicher Aussagen nochmals teilnehmen.


.


https://de.wikipedia.org/wiki/Eurovision\_Song\_Contest

Antwort
von silazio, 66

Sonderregelung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten