Frage von DKartoscka93, 50

Australien, Europareise oder doch ein anderes Land?

Hallo liebe Community,

ich (m22) fasse meine Lebensgeschichte einfach mal kurz. Ich bin ziemlich genervt von meinem bisher stressigen & monotonen Leben und möchte irgendwo im Ausland einfach mal für einen längeren Zeitraum abschalten und mich selber finden können. Die letzten vergangenen 2 Monate habe ich eigentlich als auf Australien (1 Jahr Work´n Travel) hingearbeitet und davon geschwärmt.

1) In dieser Nacht Frage ich mich allerdings, ob es wirklich ausgerechnet Australien sein muss oder ob eine Tour mit dem Auto durch Europa nicht auch völlig ausreicht? Ich lege eigentlich Wert darauf die Welt zu sehen, Europa und sein System hinter mir zu lassen und neue Kulturen kennenzulernen.

2) Mein Problem ist, dass ich weder französisch noch spanisch reden könnte, dafür allerdings Russisch A1-2 Niveau.

3) Hinzu kommt, dass mein Budget auch sehr begrenzt sein wird. Ich würde mit ~3500€ nach Australien fliegen - investiere ich das Geld nicht besser in einen anderen Urlaub oder lohnt es sich wirklich Australien zu bereisen??

Ich würde mich sehr über ausführliche Berichte, bevorzugt von erfahrenen "Weltenbummlern" bzw Menschen, freuen, welche "die Welt" (eingeschlossen Australien) gesehen haben.

Ich würde mich z.B. über Informationen freuen wie Mindestlohn, Kranken/Sozialversicherung, Kultureigenschaften, Lebensunterhaltungskosten umgerechnet auf €, Gefahren, Positives des von Dir/Ihnen empfohlenen Landes und vieles vieles mehr.

MfG Danny

Antwort
von LilliInvisible, 26
Australien

Hallo Danny,

ich habe auch überlegt, wo meine nächste große Reise hingehen soll. Ich habe zwischen Afrika und Australien geschwankt und ein bisschen recherchiert. Dabei bin ich auf einen Blog gestoßen, wo in einem Artikel Gründe für Australien genannt werden. Das hat mich total überzeugt, weswegen ich jetzt Work and Travel Australien gebucht habe.

Ich schicke dir mal den Link (https://lea-on-tour.blogspot.de/2016/06/reiseziel-warum-australien.html), vielleicht hilft es dir ja auch, dich zu entscheiden.

Egal wie du dich entcheidest, ich wünsche dir eine gute Reise!

Lilli :)

Kommentar von DKartoscka93 ,

Kennst du diese "Lea" oder warum machst du überall für diesen Blog werbung? O.o

Nicht falsch verstehen, aber soweit ich weiß, ist GuteFrage.net keine Werbeplattform.

Kommentar von LilliInvisible ,

Ne, ich kenne die nicht.

Bin nur darauf gestoßen, als ich mich selbst über Work and Travel angefangen habe zu informieren und fand das hilfreich und interessant. Soll auch keine Werbung sein, dachte nur es hilft vllt auch jemandem anderem :)

Tut mir leid, wenn das so rüber kam, als wolle ich Werbung machen

Antwort
von Kitty0612, 23
Australien

Ich war letztes Jahr für 4 Wochen in Australien und kann es nur jedem empfehlen, es ist einfach ein einzigartiger, wunderschöner und abwechslungsreicher Kontinent. Ich würde sofort wieder hinfliegen!!! Und wenn man richtig plant kann man auch mit einem kleineren Budget nach Autralien ;)

Kommentar von DKartoscka93 ,

Was meinst du mit richtig planen? Darf ich fragen, was du dort genau gemacht hast? Work´n Travel oder Áupair oder bist du einfach nur gereist?

Antwort
von Lachlan, 23
Australien

Wenn Du wirklich mal Abstand von Deinem derzeitigen Leben haben und zu Dir selber finden willst, dann ab nach Australien. Es ist ein anderes Land, ein anderes Lebensgefühl und eine perfekte Möglichkeit zu sich selber zu finden und sich selber neu kennenzulernen. Bei einer Tour durch Europa bist Du immer viel zu nah an Deinem bisherigen Leben. Diese Überlegung ist nur ein Ausdruck der Angst vor der eigenen Courage. 

Informationen zum working holiday findest Du ausreichend im Internet, wie z. B. diesen Link: www.workandtravel.reisebine.de/ oder schau mal nach Bloggs von derzeit aktiven oder ehemaligen w&t-lern. Da bekommst Du viele Infos zusätzlich. Bei der Einreise solltest Du ca. 3.000€ per Kontoauszug vorweisen können.  Das paßt dann ja schon mal. Englischkenntnisse wären sinnvoll und alle anderen Infos findest Du in den Links, wie diesem: www.working-holiday-visum.de/visa/australien-guide.html ; Viel Erfolg.

Antwort
von Hardware02, 34

Also wenn du Russisch kannst, wie wäre es dann mit einer Fahrt nach China mit der Transsibirischen Eisenbahn? Sibiriern soll im Sommer sehr schön sein. Und ein besonderes Erlebnis ist das bestimmt.

Es gibt zahlreiche Blogs über eine solche Reise. Wenn es dich interessiert, einfach mal googeln.

Kommentar von DKartoscka93 ,

Ist eigentlich eine gute Idee. Ich fand es aber schon schwer ein Visum für Russland zu bekommen. Ich weiß nicht wie es mit China aussieht. Und lange Zugfahren ist jetzt auch nicht so meins. :/

Antwort
von 1453Caney, 28

Meinst du nicht das fu stressigen Urlaub haben wirst, wenn du mit dem Auto durch Europa reißt? Wie wäre es mit Katar? Dubai?

Kommentar von DKartoscka93 ,

Doch du hast recht.
Werde bald nach OZ fliegen. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community