Frage von Miku05, 31

Austauschschuljahr in Australien oder USA?

Hallo,

ich interessiere mich dafür nach der 10. Klasse ein Austauschschuljahr in einem englischsprachhigem Land mit der Organisation 'Yfu' zu machen. Doch bin ich mir noch unsischer ob ich die USA oder Australien als erst Wunsch angeben soll. Und darum stelle ich diese Frage: Was meint ihr? Welches der beiden Länder mögt ihr lieber? Und warum?

Schon mal im Voraus, danke für eure Antworten.

Miku

PS: Bitte nur ernstgemeinte Antworten und mit Begründungen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lachlan, 8

Wenn man sich das aussuchen kann, dann auf jeden Fall Australien. Es ist ein wunderschönes Land mit einer traumhaften Natur und riesigen Stränden. Die Menschen sind überwiegend offen und freundlich und sehr sportliebend. Die immer wieder so unnötig heraufbeschworenen giftigen Tiere befinden sich überwiegend in Gegenden, in die man normalweise nicht hinkommt. Und bei allen anderen unangenehmen Tieren wird man in der Regel per Hinweistafeln, z. B. am Strand, hingewiesen. Und da sollte man sich dann aber auch an die Hinweise halten. Und im Gegensatz zu den USA ist der Gebrauch von Feuerwaffen reglementiert. Überfälle an Schulen sind in Australien eigentlich kein Thema, im Gegensatz zu den USA. Und es wird nur ein Dialekt, eben das aussie english gesprochen, wobei an den Schulen üblicherweise das "Oxford-Englisch" gelehrt wird. Also eindeutig Australien .... und ich war in beiden Ländern und kann also vergleichen.

Antwort
von zoehaisch, 10
Australien

Australien , definitiv. Australien ist wundervoll, es ist so ein großes Land und die wird nie langweilig , man hört immer so viel von Amerika aber von Australien hört man kaum was. Wenn man schon mal in Amerika war entscheidet man sich definitiv für Australien. Man stellt sich eben die Frage - wann komm ich jemals wieder nach Australien ? Wann hab ich die Möglichkeit dort zu leben ? Australien hat wundervolle Ecken , Great Barrier rief , die Natur , die Strände aber auch die Stadt. In Amerika hast du kaum Natur , damit meine ich zB Koalas , Kängurus usw. 

Australien ist so toll💕💕

Antwort
von GhanasBeautyyy, 16

Ich finde es erstmal super cool das du die möglichkeit hast in eines der 2 Länder, sonst geht man immer nur nach Amerika,das Land sollte dir selber gefallen.

Ich würde nach Amerika, weil es mir persöhnlich besser gefällt aber Australien wäre auch mal was anderes, ich würde das wahlen in das ich sonst nie reisen würde.

Antwort
von jxnass, 24

Australien wär mir zu gefährlich denn lieber USA, nach Chicago new york oder LA :)

Kommentar von Miku05 ,

Warum wäre es dir zu gefährlich? In der USA besitzen doch viel mehr Waffen (und so)

Kommentar von jxnass ,

Ich mein da sind diese Würfelquallen & so und die schlangen... Spinnen.... Aber das wär natürlich ein Erlebnis :)

Kommentar von Lachlan ,

jxnass, in den USA sterben mehr Menschen an Schlangenbissen als in Australien. Die unangenehmen Tierchen leben in Australien meist weit weg von bewohnten Gebieten und man hat daher selten die Gelegenheit sie zu treffen. Und wenn doch Würfelquallen oder Stonefish an der Küste auftauchen, wird davor gewarnt. Plapper doch nicht solchen Müll nach, wenn Du keine Ahnung hast. :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community