Frage von Alliyin, 98

Austauschschülerin ohne Gästezimmer?

Hi..Also ich habe von November bis Januar eine Austauschschülerin. Am Anfang hieß es dass sie nur 4 Wochen kommt jetzt will sie 8 Wochen kommen..wie sage ich ihr ohne siw zu verletzen oder so dass es zu lange ist? Und ich habe kein Gästezimmer das heist sie müsste in meinem Zimmer schlafen..hat jmd irgendwelche ideen? Und wie mache ich es wenn ich für die Schule lernen muss? Bitte um Hilfe

Antwort
von Snowwhite1999, 64

Ich hatte ebenfalls mal eine Austauschschülerin. Allerdings bloß für eine Woche. Sie hat auch in meinem Zimmer geschlafen und das war überhaupt kein Problem. Wenn es dir zu lang ist, dass sie acht Wochen bleibt, sag es ihr einfach, wie es ist. Sie wird das verstehen.

Kommentar von Alliyin ,

Ich weiß nicht wie..

Kommentar von Snowwhite1999 ,

Woher kommt sie denn? Spricht sie gut Deutsch? Kennt ihr euch schon?

Wenn sie ganz gut Deutsch spricht, wird sie auch mal etwas mit anderen unternehmen, die sie an deiner Schule oder so kennenlernt. 

Und mit dem Zeitraum kannst du ihr einfach kurz sagen, dass das leider nicht geht, da...und dann nennst du ihr einfach den Grund dafür. Du kannst dann ja noch sagen, dass es dir leid tut, aber dass das nun mal nicht möglich ist. Mach dir mal keine Sorgen.

Antwort
von TomC16, 57

Gibt es keine Bibliothek in Deiner Nähe? Eine Schülerbibliothek habt Ihr doch sicher, oder? Da kannst Du ungestört lernen!

Kennst Du sie schon? Wo kommt sie her? Vielleicht bist Du ja traurig, wenn sie nach vier Wochen wieder weg muss?!

Kommentar von Alliyin ,

Ja aber wo soll sie dann in der Zeit hin?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community