Frage von Shayan3082, 49

Austauschpatner anschreiben?

Ich mache bei einem Frankreich-Austausch mit. Wir sind beide 13 und haben noch nie geschrieben, aber ich werde in den nächsten Monaten hinfahren, deswegen will ich mich mal mit ihm unterhalten usw. Dabei ist nicht die Sprache das Problem,sondern ich bin mega schüchtern. Könnt ihr mir Tipps geben wie ich ihn anschreiben soll und was ich alles erzählen soll Bitte schreibt mir

Mfg ShaSha

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 123Florian321, 31

Schreib doch einfach erstmal alles, was er/sie eh schon weiß. Deinen ganzen Namen, Adresse, E-Mail, Zeugs wie Skype oder WhatsApp etc.

Dann erzähl von deinen Hobbys und frag nach seinen/ihren.

Das ist für den ersten brief eigentlich schon alles, beim nächsten solltest du einfach auf seine/ihre Fragen eingehen und Interesse an z.B. Familie, Umgebung,... zeigen

Viel Spaß und Liebe Grüße,

Florian

Antwort
von glaubeesnicht, 34

Wenn du das erste Mal schreibst, dann stelle dich erst mal vor! Erzähle was über deine Familie, Geschwister, Schule, deine Hobbies etc.!

Antwort
von Alfamaennchen, 32

komm locker easy mit ihm in ein gespräch...

Sowas wie " hey man, anscheinend hat uns (die Schule oder whatever) zu Austauschpartnern gemacht... Freue mich darauf, das ich dich bald mal kennen lernen kann... alles fit bei dir?"

irgendwie sowas, sei kreativ

Kommentar von 123Florian321 ,

Jetz übersetz das mal auf Französisch :D

Aber prinzipiell n guter text :D

Kommentar von Shayan3082 ,

😂

Kommentar von Shayan3082 ,

Die sind richtig reich deswegen trau ich mich nicht so richtig

Kommentar von Alfamaennchen ,

hast du nur eine anschrift oder schon ne handynummer oder facebook kontakt oder sowas?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community