Frage von KimwooMyungsoo, 46

Austauschjahr nach Süd-Korea?

Ich möchte gerne 1 Jahr nach Korea und zwar nicht wegen kpop ich will mir das alles angucken und die Sprache lernen und das ist mein größter wusch einmal dahin zu gehen kann mir einer seiten sagen? Außer YFU. Kann ich auch andres dahin ein bester freund meinte das ich nur den Flug bezahlen muss aber ein Führerschein brauche und alles geht das wirklich?

Antwort
von LilliSpain, 39

Hi, ich habe vor 8 Jahren ein Austauschjahr gemacht und ich hoffe ich kann dir helfen.

Kommt darauf an was du dort machen willst, wenn du einen Schüleraustausch machen willst, also ein Jahr dort zur Schule gehen, dann gibt es wirklich momentan nur YFU. Entweder du gehst mit denen oder du kannst das nicht machen.

Das mit dem Führerschein ist dann Aupair, wo du bei einer Familie wohnst, und auf die Kinder aufpasst. Da brauchst du einen Führerschein, ca. 50 - 200 Stunden in der Kinderbetreuung und du musst glaube ich in Korea 18 Jahre alt sein. Da zahlst du dann meist nur den Flug, und etwas an eine Argentur falls du es mit einer machst. Ev. noch was für Dokumente, etc. Aber um einiges billiger als ein ATJ an der Schule.

Du solltest auch auf keinen Fall nur wegen Kpop dahin, da sowas in die Hose gehen kann. Du kannst dort einfach überall landen, auch in der Pampa, kleinem Ort, etc. Wo es ev. nicht so viele Kpop Fans gibt, wo ganz was anderes gehört wird und dann stehst du da.

Du musst einfach wissen, dass es auch sein kann, dass du Seoul, etc. nie zu Gesicht bekommst und immer nur in deinem Wohnort bleibst, wo es ev. nicht wie in den Städten ist, wo das Leben sich einfach von dem unterscheidet, was man so von Südkorea hört.

Kommentar von timea1304 ,

du schreibst immer das gleiche oder ? :D net böse gemeint sehe dich halt öfters

Kommentar von LilliSpain ,

Naja, den Anfang schon, und beim Rest kann man oft nicht so viel umschreiben, da man doch bei den Fakten bleiben sollte. Bzw. sich das schon in den Kopf eingebrannt hat, wie man es schreiben kann.

Antwort
von timea1304, 30

Wie wäre es mit afs :) ich bin sehr zufrieden mit afs :) wenn du insta hast könnte ich dir per direkt paarinfos schicken und wirhaben ne gruppe da sind 2 die auch nach korea möchten :)

Lg:)

Kommentar von KimwooMyungsoo ,

Ok :D

Kommentar von timea1304 ,

achso mein Account heißt germananimes:)

Antwort
von wextor, 34

wer hat denn gesagt, dass du nur wegen kpop dorthin gehst? hahaha, jedenfalls als au-pair müsstest du echt nur den flug bezahlen, soweit ich weiß, also google mal au-pair, mehr weiß ich dazu leider nicht, viel glück 

Kommentar von KimwooMyungsoo ,

Ich hab mir fragen angeguckt da wurde das öfters erwähnt und deswegen hab ich es auch dahin geschrieben und danke :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten