Austauschjahr nach Nordamerika Erfahrungen ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

Hier mal eine Übersicht der Organisation, die so etwas anbieten.

http://schueleraustausch-usa.e2make.com

Bestell dir einmal Material und besuche deren Webseiten.

Für die meisten Schüler ist es eine Erfahrung, die sie ihr Leben lang nicht vergessen. Ihr Englisch verbessert sich enorm.

In den USA gibt es Ärzte. Wenn man krank ist geht man dorthin. Versichert bist du über eine Auslandskrankenversicherung.

P.S auch in den USA gibt es Krankenversicherungen.

Mit dem 10.000€ für das ATS sollte du insgesamt rechnen.

Die 11. Klasse musst du in Deutschland auf jeden Fall machen. Sie wird ja zum Abitur mitgezählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerFuenfte
05.03.2016, 12:49

Danke :)

0