Frage von Henri2000B, 9

Austauschjahr bei 13 Schulahren bei Wiederholung zwischen Schuljahr 11 und 12 möglich?

Hallo, ich habe jetzt auf einer Gesamtschule nach 10 Schuljahren meinen erweiterten Realschulabschluss und werde nach den Sommerferien auf die Gymnasiale Oberstufe wechseln und dort nach 13 Jahren Abitur machen. Allerdings würde ich gerne noch während der Schulzeit ein Auslandsjahr machen. Normalerweise wäre das dann in der 11. Klasse, allerdings habe ich mich zu spät gekümmert und es gibt jetzt glaube ich fast keine möglichkeiten mehr und ist ziemlich kurzfristig. Wäre es also möglich das dann auch nach der 11. Klasse zu machen sodass ich dann anschließend ein Jahr im Ausland bin? Oder müsste ich dann Wiederholen (müssste dann überlegen ob das so Sinnvoll ist)? Punkte fürs Abi also welche fürs End-Zeugnis zählen gibt es in der 12. und 13. Klasse also dürfte das nicht das Problem sein. Kennt sich jemand damit aus? Hoffe jemand kann mir weiterhelfen, will sehr gerne ein Auslandsjahr machen da ich denke das es eine sehr besondere Erfahrung ist, aber würde dort gerne auch zur Schule gehen. Danke falls sich jemand die Zeit genommen hat und den langen Text gelesen hat, würde mich freuen wenn jemand helfen kann!:) MFG -Henri

Antwort
von Laury95, 6

Wenn du entsprechende Noten hast und in die 12. versetzt wirst, dann kannst du natürlich ein Austauschjahr machen, ohne wiederholen zu müssen. Du kannst nach dem Jahr direkt in die 12. Klasse einsteigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten