Frage von lysi3, 65

austausch amerika alkohol?

ich gehe januar nach usa für ein jahr. dort darf man ja erst alk ab 21 trinken, hier schon ab 16. in deutschland trinkt man ja auch schon mal vor 16 was auf ner party oder so und niemanden interessiert es wirklich.
habt ihr erfahrungen, wie es da ist? sehen die kids das eher locker oder nehmen die das wirklich ernst? weil, an meinem 16. geburtstag da würd ich schon gerne etwas feiern oder so^^
ich hab gehört, es gibt viele wood partys oder natürlich auch partys, aber viele gast eltern erlauben nur, auf partys mit deren eltern...
was denkt ihr? erfahrungen?
danke :)

Antwort
von Kickflip99, 41

Kommt auf die Region an, generell trinken die Jugendlichen da auch schon früh Alkohol - nur als Austauschschüler solltest du sehr aufpassen. Du wärest nicht der erste der deswegen wieder nach Hause fliegen darf (muss).

Antwort
von Flaiimz, 62

Du kannst feiern, aber ohne Alkohol :D Ist halt vom Gesetz vorgeschrieben, viele halten sich dran. Wenn du dich nicht dran hältst, und erwischt wirst, bekommst du Probleme. 

Kommentar von Flaiimz ,

Außerdem bekommst du nur auf 5 Umwegen Alkohol, da wird kein Verkäufer ne Ausnahme machen oder so

Antwort
von ErsterSchnee, 56

In Sachen Sex und Alkohol sind die voll verklemmt! Ich denke nicht, dass du da an Alkohol kommst. Keiner hat Lust darauf, von irgendwelchen unzufriedenen Eltern verklagt zu werden.

Antwort
von Dilaralicious2, 33

Ja des sind halt die amis mit 15 darfst du auto fahren mit 16 waffen besitzen aber trinken erst ab 21 einfach nur dumm ich denke mal da trinken viele heimlich aber wie streng die sind keine ahnung

Kommentar von GodPlaton ,

Das ist alles Andere als dumm. Mit Autofahren bestärkst du Kinder, dass sie eine vertrauenswürdige Aufgabe haben und an ihr wachsen können, wenn die dann 21 sind werden die auch betrunken kein Auto fahren, da es ihnen so beigebracht wurde. Mit -21 kann man auch anderweitig Spaß haben.

Kommentar von Dilaralicious2 ,

Ne srry was ist denn des für ein schwachsinn das man mit 18 nichtmal ein bier trinken darf

Antwort
von macqueline, 12

Es ist traurig, dass du meinst, deinen 16. Genurtstag mit Alkohol feiern zu müssen.  Noch schlimmer finde ich es, dass du es dir kaum vorstellen kannst, ein knappes Jahr ohne Alkohol zu leben. 

Kommentar von lysi3 ,

komm mal klar, du spassbremse. tust so, als ob ich n alki wäre xD willst du mit 18 deinen geb auch ohne alk verbringen oder was?^^

Kommentar von GodPlaton ,

Scheinst als könntest du nur mit Alkohol Spaß haben.
Hier in Deutschland ist es erlaubt mit 16 ggf 18 versch. Spirituosen zu trinken, ABER du bist zu dem Zeitpunkt eben in Amerika und nicht Deutschland. Hab einfach mal n bisschen Respekt, andere Länder andere Sitten. Mach dir n Mädchen klar, entdecke Amerika und hab Spaß, das geht auch ohne Alkohol. Vllt kannst du dort Autofahren lernen, ist mit 16 erlaubt. Alkohol ist kein Garant für Spaß, je älter du wirst desto mehr Sch3iße erlebst du mit Alkohol, aber da du mir eh nicht glauben wirst, musst du diese Erfahrungen selbst machen.

Antwort
von Charlieee001, 62

Meine halbe Familie lebt noch in Amerika und in Sachen Alkohol sind die dort sehr streng .

Allerdings sehen die Jugendlichen an sich das eher locker und trinken heimlich . So wie viele deutsche Jugendlichen deutschen auch.

Wenn du dich nicht erwischen lässt ist es okay .

Kommentar von mondfaenger ,

Außer die Eltern der anderen Partygäste zeigen ihn an! Die merken ja, wenn ihre Kids alkoholisiert nach Hause kommen.

Kommentar von Charlieee001 ,

Ja natürlich das schon! Ich wollte nur ein Beispiel geben wie es in meiner Familie abläuft die in Amerika lebt.

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 48

Wie die Kids das sehen weiß ich nicht, aber die Gasteltern werden sehr genau ausgesucht, und die Eltern bekommen die Probleme.
Die USA sind auf bestimmten Gebieten sehr streng, ich schätze daher, so eine Party kannst du knicken.

Antwort
von mondfaenger, 56

Alkohol kannst du dir in diesem Fall gleich aus dem Kopf schlagen! Du könntest damit die größten Probleme bekommen.

Antwort
von kakalakadrai, 28

Bin grad in usa uns huii des is mega streng mit alk. Trink in deutschland schon aber hier nich. Wenn du dein auslandsjahr nich ruinieren willst in dem du nachhause geschickt wirst würd ich drauf verzichten.

Kommentar von stufix2000 ,

Sehr guter Rat.

Was will man als ATS lernen?: Andere Kulturen und Sitten, das steht in jeder Bewerbung, dann sollte man sich auch an die Sitten und Regeln halten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community