Frage von FAZEROYAL, 43

Ausswertung bei Chemie Versuch?

hi ich muss eine Ausswertung schreiben aber ich weiß nicht was die Ausswertung ist. vllt kann mir ja wer helfen. Aufbau Kolben mit Stopfen und an diesem sind 2 Schläuche die Jeweils zu einem bescherglas gehen. In dem Kolben ist Calciumcarbonat in ein Becherglas ist Dest. Wasser mit einem Indikator (PH) in dem anderen Becherglas ist eine Kalklauge.

Durchführung Man füllt in den Kolben, also zu dem Calciumcarbonat etwas Salzsäure Beobachtung Es blubert stark der kolben beschlägt das Dest. Wasser wird röter (säurer) und die Kalklauge wird trübe. sobald es aufhört zu blubern erkennt man das die Flüssigkeit im Kolben gelb und klar ist.

Expertenantwort
von vach77, Community-Experte für Chemie, 8

Auswertung der gemachten Beobachtungen:

a) Es "blubbert": Bei der Reaktion entsteht ein Gas

b) Der Inhalt im Reaktionsgefäß wird klar: Das schwerlösliche Calciumcarbonat geht bei der Reaktion in eine wasserlösliche Verbindung über.

c) Der Indikator zeigt durch seine Färbung eine saure Reaktion an. Diese kommt durch die bei der Reaktion nicht umgesetzte Salzsäure zustande.

Ich habe Dir diese drei Beispiele vorgegeben. Jetzt probiere die restliche Auswertung selbst:

d) Die Kalklauge (das ist ein schlechter Ausdruck; es handelt sich um eine Calciumhydroxidlösung), in die das Gas eingeleitet wird, wird trüb: .......

e) Der Indikator färbt sich in der "Kalklauge" rot: ......

Meine Frage: Hast Du tatsächlich im Reaktionskolben einen Beschlag beobachtet?

Als Erklärung hätte ich nur, dass die Reaktion sehr heftig verlief, Wasser verdampft ist und sich oben am kälteren Reagenzglas als Kondensat wieder niedergeschalgen hat. Wenn die Reaktion aber so heftig gewesen wäre (die Säure wäre dann viel zu konzentriert gewesen), dann hätte sich sofort das ganze Glas mit aufschäumender Masse gefüllt. Also entfällt diese Erklärung wieder.

Kommentar von FAZEROYAL ,

Wasser ist kondensiert ziemlich sicher. Was ich jetzt nicht verstanden hab: In der "Kalklauge ist ja kein Indikator drinn, er wird nur trübe und die das trübe scheint nach etwa 3min zu sinken. Ich dachte durch Reaktion von Salzsäure und dem Calciumcarbonat Kohlensäure entsteht

Täusch ich mich?

Kommentar von vach77 ,

Die Calciumhydroxidlösung (die von Dir genannte "Kalklauge") ist ein Nachweismittel für Kohlenstoffdioxid. Es bildet sich zunächst eine Trübung (eine wasserunlösliche Verbindung entsteht), die sich als Niederschlag absetzt. - Welche ist das wohl?

Nun zur Kohlensäure: Dies ist eine Verbindung, die bei Zimmertemperatur nicht stabil ist. Sie zerfällt sofort in Kohlenstoffdioxid (das von Dir durch die "Kalklauge" nachgewiesen wurde) und Wasser.

Die saure Reaktion kam also nur durch die überschüssige Salzsäure zustande.

Kommentar von FAZEROYAL ,

Ah jetzt ergibt alles ein wenig Sinn für mich, lohnt sich doch etwas nachzu denken :) Kalklauge (Calciumhydroxid aufgelöst in Wasser) + Kohlenstoffdioxid = Kalk setzt sich ab. Durch die Reaktion von Salzsäure und Calciumcarbonat= Kohlenstoffdioxid+Wasser=Calciumclorid und Kohlensäure. Ist das so weit korrekt?

Kommentar von vach77 ,

Es ist bis auf das Wort "Kohlensäure" alles korrekt. Diese Verbindung zerfällt, wie ich Dir schon schieb, in Kohlenstoffdioxid und Wasser. Dass dies so ist, siehst Du daran, dass Du ja das Gas mit "Kalkwasser" nachgewiesen hast. Die Gleichung lautet also:

Salzsäure + Calciumcarbonat  -->  Calciumchlorid + Kohlenstoffdioxid + Wasser

Antwort
von Ranita, 29

Was passierte je Glas zum schluss weil dies oder das rein getan wurde. Fazit was hast du daraus gelernt weil du bei dem Glas das und bei dem anderen das gemacht hast, was kam dabei raus und welchen nutzen kannst du daraus ziehen oder eher nicht? Glaube ist so richtig.

Kommentar von FAZEROYAL ,

Ne ich soll sagen wiso das passiert. Also ich weiß das wen man Calciumcarbonat mit Salzsäure mischt entsteht Kohlensäure deshalb wird das Dest. Wasser säurer aber wiso die die Flüssigkeit im Kolben gelb wird und wiso die Lauge trübe wird weiß ich leider nicht und ergibt für mich auch kein Sinn

Kommentar von FAZEROYAL ,

Das Salz wird wahrscheinlich einfach Gelb wenns sich auflöst aber wiso wird die Lauge trübe maaan?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten