Frage von Evese, 90

Aussteigen in die Natur aber wo?

Meine Partnerin betreiben seit vielen Jahren Bushcraft und haben uns nun dazu entschlossen der Gesellschaft den Rücken zu kehren.

Gibt es ein Land in dem man sich in der Natur aussetzen kann und in Ruhe eine Hütte bauen kann? Ich würde die nordischen Länder wie Schweden/Schweiz oder z.B Kanada/Alaska meiden wegen den Wetterbedingungen. Es sollte eher in Richtung Südeuropa gehen?

Ist das überhaupt möglich ohne ein Stück Land zu kaufen und dann zu bauen (da steht dann ja auch fix das Bauamt wieder vor der Tür)?

Bitte nur ernst gemeinte Antworten.

Grüße

Antwort
von noerty, 13

In Ländern wo dies möglich ist, herrscht meistens Gesetzlosigkeit und Kirminalität. Ich war mal ne Zeit lang in Afrika, aber ich rate jedem davon ab. Dann doch lieber Richtung Norden. Kauft euch einen abgelegenen Hof und gut ists. In Spanien gibt es auch gegenden die mittlerweile fast Menschenleer sind.

Antwort
von Nijori, 43

Wenn man nicht örtlich gebunden ist dabei also ein Stück Land für sich beansprucht gibt es noch ein paar Länder in denen du auf Staatlichem Grund Zelten kannst ohne Anmeldung und ect.

Allerdings müsstet ihr dann nomadisch unterwegs sein und euch vorher einbürgern lassen.

Ansonsten bilden sich leider zu viele mächtige Leute ein Land könnte ihnen gehören und wollen immer Geld dafür.

Antwort
von peace1287, 51

Unbewohntes land, was niemandem gehört wirst du wohl kaum finden.. zu realisieren ist das nur, wenn ihr irgendwo ein stück land kauft.. dieses könnt ihr dann nutzen und bebauen.. welche regelungen und gesetze dafür gelten, sind natürlich vom jeweiligen land und deren Vorschriften abhäbgig.. 

Antwort
von Ursusmaritimus, 62

Da eigentlich überall irgendwelche Eigentumsrechte von Privatleuten, Staaten oder indigenen Bevölkerungsgruppen vorliegen, Nein!

Höchstens irgendwelche Felsklötze oder Sandhaufen die niemandem einen Nutzen bieten.

Antwort
von Nick7, 61

Klar ist das möglich aber nicht in Deutschland und Umgebung müsstest dich in Richtung USA orientieren

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Weil es dort in jedem Nationalpark möglich ist, oder was?

Kommentar von Nick7 ,

nein weil in USA noch genug landt gibt was keinem gehört z.b.

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Dann gehört es dem Staat und der lässt dich nicht so einfach dein Ding dort machen.....

Kommentar von baindl ,

müsstest dich in Richtung USA orientieren

Unmöglich mit den Zielvorstellungen des Fragestellers zu vereinbaren.

https://www.uscis.gov/greencard

Kommentar von peace1287 ,

Auch in den usa gibt es kein land was nicht irgendwem gehört.. wie schon gesagt wurde, gehört es im zweifelsfall dem jeweiligen Bundesstaat. Dort kannst du dann nicht einfach eine hütte hinbauen und dort wohnen.  So schnell schaust du nicht, wären die örtlichen behörden vor ort und würden dich zur not zwangsweise von dort vertreiben...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community