Aussprache mit dem Ex. Wie richtig verhalten mit einer Blockade im Kopf/Sturkopf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Guten Abend!
Mach dir bewusst, dass wir alle einen Teil in uns haben, der unbedingt sehen will, dass wir mit unserer Sicht der Dinge richtig liegen. Dieser Teil führt oft zu sturem und einseitigem Verhalten. Das heißt aber nicht, dass er unwichtig ist, im Gegenteil er ist quasi dein Anwalt, der dafür sorgen will, dass deine Belange nicht übergangen werden. Nur schießt er oftmals über das Ziel hinaus.
Vielleicht kannst du dich vor eurem Gespräch in einer ruhigen halben Stunde mit diesem Teil in dir in Verbindung setzen.
Als erstes bedanke dich bei ihm für seine guten Dienste, die er für dich leistet und sage ihm, dass du es sehr schätzt, dass er so für deine Bedürfnisse sorgen will.
In einem nächsten Schritt kannst du ihm dann mitteilen, dass er nicht der einzige an Bord deines Schiffes ist und du als Kapitän die Entscheidung triffst, wie du Situationen bewertest. Und um eine Situation ganz zu verstehen und bewerten zu können muss man wissen, wie der andere sie erlebt hat. Teile deinem inneren Anwalt mit, dass du verstehen möchtest, wie dein Ex-Freund die Situation erlebt hat und dass er (der Anwalt) bei diesem Prozess nicht gefragt ist. Er kann gerne nach dem Gespräch seine Einwände machen, aber eben nicht während des Gesprächs.
Während des Treffens nimm ganz bewusst Tempo raus. Längere Denkpausen fühlen sich vielleicht blöd an, sind aber sehr viel hilfreicher als die schnellen Einwände eines inneren Anwalts!
Ich wünsch euch eine gelungene Aussprache!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei offen, hör Dir an was Er zu sagen hat, versuch nicht nur das negative zu sehen, erinnere dich zurück an die guten Zeiten mit Ihm. Sei offen, sag was Du denkst.

Musst Dich ja nicht gleich an dem Tag entscheiden, lass das Gesagte von Ihm etwas sacken, denk darüber nach. Wenn Du zu einem Entschluss gekommen bist, könnt Ihr euch ja wieder zusammensetzten.

Alles Gute

Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du dich verhalten sollst? Wie du selbst.

Mach dir einen klaren Kopf bevor ihr euch trefft. Du kennst ihn und sein Verhalten, lass dir Zeit bevor du antwortest und denke genau nach, auch wenn es eine Denkpause bedeutet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung