Frage von DerTolleFisch, 34

Aussprache: Frabzösisch?

Ich Wechsel vielleicht bald zu Französisch.Ich übe schon etwas für die Aussprache (Google Übersetzer spricht aus),aber immer haben ich einen kleinen Fehler bei der Betonung oder spreche einen Buchstaben zu viel aus.Gibt es für die Aussprache vielleicht ein Paar Regeln? ://

Antwort
von MaginWK, 10

Ich bin zwar erst 13 und nicht besonders gut in französisch aber ich weis ein bisschen was.
Tut mir leid wenn ich dir nicht besonders weiterhelfe aber ich weis dass man dass "s" am Ende eines Wortes nicht spricht, dass "e" spricht man eher wie ein "ö" und man spricht insgesamt alles ein bisschen sanfter.
Beispiel: Bonjour spricht man bojuhr.
Zusammenfassung:
-"S" am Ende nicht betonen
-"e" wie "ö"
-sanftere Aussprache wie im deutschen
-Höre nicht auf die Aussprache von google Übersetzer!

Antwort
von KoerperweltenDE, 9

Ja, gibt es ^^
Habe Französisch abgewählt, deshalb habe ich nicht so ein großes Wissen. Ich weiß nur, dass die Aussprache vom Übersetzer nicht zuverlässig ist.

Die Regeln zur Aussprache müsste man googlen können, aber sonst lass dir doch im Voraus praktisch schonmal bei der Aussprache von jemandem helfen, der dies beherrscht und dir beibringen kann :)

Auf jeden Fall wird -e oder -ent am Ende idR bspw nicht mitgesprochen.

Tut mir leid, wenn ich dich nicht wirklich weiter gebracht habe ^^'

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten