Frage von SebiRan, 56

Aussichtslos oder weitermachen?

Nun, ich bin ziemlich ratlos grad :D. Also hierbei geht es um folgendes: Ich weiß echt nicht wie ich weitermachen soll. In letzter Zeit steh ich auf eine Klassenkameradin und will einfach mal mit ihr etwas unternehmen um zu sehen, wie sie so ist und ob ich sie wirklich mag (oder ob sie mich mag). Doch leider funktioniert das nicht ._. wie ich es plane. Ich hatte vor mit ihr gestern zu einer Party zu gehen, doch leider hatte sie einfach kb mehr. Davor (ein Tag vor der Party) habe ich so einiges über sie herausgefunden, was ich gerne auch erwähnen will. Sie hat zu MIR gesagt, dass sie ziemlich kompliziert ist und sie einfach keinen bock hat aktuell auf irgendwas. Sie hatte keine Lust auf Weihnachen, Geburtstagsfeier, usw. Daraufhin habe ich gefragt ob sie irgendwann nächste Woche Lust/Zeit hat mit mir einfach was zu unternehmen (was oder wann war mir da noch nicht klar). Sie sagte dann zu mir: "Es ergibt sich etwas oder es ergibt sich nicht etwas". Man muss auch sagen, sie war auch ziemlich genervt dann ( merkte man halt von ihrer Redeweise + sie hatte es mir dann auch gesagt :P ). Naja, sie ist auch so ein Mensch, die immer vorausplant und daher wird es schwer, Zeit mit ihr zu finden. Doch ich weiß jetzt nicht ob sich der ganze Aufwand lohnt, sehr viele ( von meinen Freunden ) meinten zu mir das es sich einfach nicht auszahlt oder das diese ganze Anstrengung für nichts ist. Doch irgendwie mag ich sie doch und will sehen, ob sie eventuell auch irgendetwas für mich empfindet oder ob sich sogar was ergibt. Wie sieht ihr die ganze Sache? Bitte schreibt mir eure Meinungen dazu :) Vielleicht auch paar wichtige Fakten: - Falls ich mal frage ob sie Lust hat zu skypen oder mal in der Pause irgendwo zu treffen, geht sie meistens dies ein - Jedoch schreib ich ihr hauptsächlich in WA ( wobei sie mir auch hierbei gesagt, dass sie WA nur wegen paar wichtigen Personen benutzt und eigentlich nicht so viel einem schreibt ) - Kennen uns knapp 2 Monate, also so richtig viel hab ich jetzt mit ihr nicht gemacht, so ein richtiges Treffen kam nicht zustande ( bis jetzt ) PS: Bin ich zu schüchtern? Soll ich sie direkter fragen? Zudem, OMG wie viel ich geschrieben hab :D DAAAAAANKE ^-^ für die Antworten

Antwort
von Manuel4002, 20

Hallo, der gleiche Sachverhalt wird dir noch häufiger passieren und ich persönlich finde, dass du eigentlich viel versucht hast. So wie sich das ganze nach deiner Schilderung anhört, hängt sie an einem Ex oder weis selber nicht was sie möchte, auch wenn niemand sowas zugeben würde. Einige kommen leider auch nicht ganz mit dem Social Media klar, hatte vor 2 Jahren letztes Abi Jahre damals auch eine in der Klasse, die hatte als sie gepostet hatte das mit ihren Freund Schluss war,  an die 200 Kommentare von Interessierten und an die 1100 pms innerhalb einer Stunde. Sie hat sich dann erstmal eine Liste von den Top 20 erstellt,  drei Tage lang, die sie kennen lernen möchte.:-D

Lass dich nicht entmutigen und verfolge das erst mal eine zeitlang nicht nach. Hintergrund ist einfach dass du manchmal 100 Sachen machen kannst und noch dazu umwerfend aussiehst, aber man einfach den genau falschen Zeitpunkt erwischt hat bzw. Das Timing nicht stimmt. Es bringt da nichts statt 100 Sachen, noch mehr drauf zu legen und Sachen zu erzwingen.

Antwort
von CatchTheRainbow, 11

Ich würde es sein lassen. Ich weiß, das fällt schwer, wenn man in jemanden verliebt ist, aber sie scheint echt kein Interesse zu haben und hat das auch relativ klar gesagt. Wenn du nicht so extrem verliebt bist, lass es sein und such dir ein Mädchen, das es auch zu würdigen weiß, wenn du dich für sie interessierst. Ich finde auch, du hast schon genug getan.. 

Viel Glück! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community